schlaf total von den blähungen gestört

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rebecca26 11.01.11 - 09:21 Uhr

morgen #winke
unser spatz is nun 5 wochen...
liam is seit ein paar tagen anders als sonst..sein schlaf ist durch die ständige rum drückerei.. gestört..wacht dadurch auch auf..und drückt und drückt...
trotz windsalbe und ich sehr auf meine ernährung achte!etc...momentan wirds nicht besser
dann trinkt(stille voll) er auch so alle 2std nun...vorher kam er auf alle 3std.. evtl auch mal 4std.. auch nachts...er brauch auch mehr nähe..
und hat oft probleme nun mit dem einschlafen..
aber wie gesagt alles erst wseit ein paar tagen und dies schlagartig.

kennt das jemand??
glg
rebecca#winke

Beitrag von elfine 11.01.11 - 09:44 Uhr

Hallo Rebecca,

mein Würmchen ist auch 5 Wochen alt. Das Rumrücken kommt mir sehr bekannt vor.
Wir geben dem Kleinen jetzt abends, wenn er sehr unruhig ist und schreit etwas Fencheltee nach anraten von meiner Hebamme. Außerdem kommt es mir so vor, dass seine Verdauung besser klappt, wenn ich etwas Milchzucker zu mir nehme.

Lg
Elfine

Beitrag von katrin.-s 11.01.11 - 09:55 Uhr

ohhh ja!#winke Bei uns wars dann endlich mit 4 Monaten gut. Seitdem kann Carina endlich ohne Geschrei ihre Wind los werden. Und schläft meist durch....
LG Katrin