Tee Fragen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rama0-11 11.01.11 - 09:31 Uhr

Hi Mädels
brauch noch mal ne Info zu den Tee´s.
Wie heißen nochmal die Zaubertees?
Welchen Tee am ZK-Anfang, welchen danach usw.
..und ich weiß, man wird nicht vom Tee schwanger,
aber man braucht ja nicht nur was für den Kopf,
sondern auch fürs Bäuchlein.
Danke und einen schöne Tag noch
R

Beitrag von la_nadine 11.01.11 - 09:35 Uhr

Hi

Also Himbeerblättertee zur 1. Zyklushälfte und Frauenmanteltee zur 2. Zyklushälfte.

lg Nadine;-)

Beitrag von tani-89 11.01.11 - 09:35 Uhr

Am Anfang himbeerblättertee und nach ES frauenmanteltee

Also bei mir hat es im 1 Zykluss mit Tee geklappt

Beitrag von lilja27 11.01.11 - 09:38 Uhr

ES gibt den Kinderwunsch tee bei

http://www.meine-teemischung.de/fertige-teemischungen/kindlein-komm-tee.html

zu finden zum Bsb

oder erste ZH himbeerblätter tee und 2. ZH Frauenmantelkraut

lg

Beitrag von -x-mami08-x- 11.01.11 - 09:40 Uhr

also ich hatte die tees auch jetzt zm erstenmal getrunken..wie die anderen schon sagten den himbeerblättertee in der 1 ZH und frauenmantel in der 2 ZH.

hatte mit dem Himbeerblättertee am 5ZT angefangen (da ich ihn mir erst noch holen musste) und hatte dann gleich am 10 ZT meinen ES, sehr heftig und 10 tage früher wie sonst!!
hatte dann gewartet bis die balken da waren und schließlich zum frauenmanteltee gewechselt.

naja morgen habe ich nmt und meine tempi sinkt und habe auch das gefühl als wenn jeden moment die mens kommt...
also hat leider nicht gleich geklappt :-(