Tipps zum besseren schlafen gesucht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eddi1980 11.01.11 - 09:40 Uhr

hallo,

bin in der 35. ssw und jetzt geht es so langsam los, dass ich nachts nicht mehr gut schlafen kann. sogar auf der seite liegen ist unangenehm. bekomme teilw. auch schlecht luft. rücken geht gar nicht und bauch natürlich auch nicht. seitenschläferkissen nutze ich schon, sonst würde ich wahrscheinlich gar nix mehr schlafen können. drehen ist nachts dann auch immer anstrengend, da wir ein wasserbett haben und das ja bei jeder bewegung reagiert und seinen liebsten will man ja auch nicht die ganze nacht wachhalten.

wie macht ihr das? habt ihr tipps?

danke und viele grüße


Beitrag von marleni 11.01.11 - 09:55 Uhr

Hm, ich habe leider ähnliche Probleme. Zumal mein Baby immer nachts sehr viel strampelt, und wehe, ich enge es beim Liegen ein, dann tritt es mich so, dass ich aufwache ...

Vielleicht nicht mehr im Wasserbett schlafen, stelle mir das in der Schwangerschaft anstrengender vor als eine "harte" Matratze. Kannst Du vielleicht auf dem Sofa schlafen? Ich schlafe da immer viel besser ;-)

Außerdem ist eine Erhöhung des Oberkörpers ganz gut. Weiß aber nicht, ob das im Wasserbett geht.

LG von einer Leidensgenossin!
M.

Beitrag von inis 11.01.11 - 10:06 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht sooo genau, was ein Seitenschläferkissen ist bzw. wie das aussieht... #gruebel
...ich hab mir heute in den frühen Morgenstunden erstmal mein Stillkissen geschnappt. Also: halb auf dem Rücken, halb auf der Seite liegend, Bettdecke als Stütze gegen den RÜcken, Stillkissen dann zwischen die Beine. Oder halt umgedreht, also Stillkissen in den Rücken und Decke zwischen die Beine.

Aber so richtig Spaß macht das Liegen zum Teil nicht, da hast du schon recht... #liebdrueck

lg,
inis mit Iulian und kleinem Brüderchen (33.ssw)