Auch von uns mal wieder ein Zwischenbericht

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von maja0009 11.01.11 - 10:01 Uhr

Da in den letzten Tagen ja immer wieder alle fleißig am berichten sind möchte ich mich auch gerne einreihen ;-)


Dominic & Elias werden in einer Woche schon 9 Monate alt. Sie entwickeln sich super und haben laut Physiotherapeut und Ärzten ihren motorischen Rückstand bereits so gut wie aufgeholt.

Beide haben seit Dezember 2 Zähnchen, Nummer 3 und 4 sind auch schon unterwegs. Es sieht einfach zu niedlich aus wenn sie einen anstrahlen #verliebt

Die beiden sind nach wie vor gute Esser, bekommen Mittags abwechselnd Brei und Fingerfood, abends gibts auch Brei, morgens uns nachmittags noch Flasche bzw nachmittags manchmal GOB.

Seit November robben beide, im Dezember kam dann der Vierfüßler hinzu und vorgestern gings bei Dominic los mit den ersten Krabbelschrittchen. Elias zog gestern gleich hinterher. Es funktioniert zwar bei beiden aber eher noch wackelig und laaaaangsam. #rofl

Ich bin ja jeden Tag gespannt was für neue Dinge dazu kommen, denn momentan gehts wirklich rasend schnell mit der Entwicklung, hätt ich nicht gedacht #schock

Beide sind nun 74cm groß und um die 8kg schwer, also immer noch groß und schmal, haben sie wahrscheinlich vom Papa denn ich bin eher klein und sagen wir mal "rundlich" #rofl

So ich glaube das wars für den Moment.


Achso die beiden wurden bei 31+0 geboren.

Lg Sara mit Dominic & Elias #verliebt #verliebt

Beitrag von hertha000 11.01.11 - 12:44 Uhr

Hallo Sara.

Als ich eben gelesen habe - mußte ich lächeln...
"Beide haben seit Dezember 2 Zähnchen, Nummer 3 und 4 sind auch schon unterwegs. Es sieht einfach zu niedlich aus wenn sie einen anstrahlen" - ja, irgendwie kommt mir das doch noch sehr bekannt vor!
Es ist einfach schön, wenn man sieht, wie sich unsere Mäuse entwickeln. Grad heut waren wir das 1. Mal in der Kindergruppe für ein paar Stunden und ehrlich, ich hatte ziemliche Angst davor wie Tylar reagiert. Zuerst war er nur bei mir auf dem Arm, aber als er dann mitbekam, das dies alles ganz in Ordnung zu sein schien - ab auf den Boden und robben und schauen, was hier so los ist.
ICH HÄTTE HEULEN KÖNNEN - DENN MEIN KLEINER SÜSSER NIMMT WIEDER EINE NEUE STUFE!!! #heul#heul#heul Aber es war so schön anzusehen, wie er mit den anderen Kindern umgegangen ist. Das hätte ich nu überhaupt nicht gedacht!

Wir wünschen Dir und Deinem Mann und natürlich Euren beiden Mäusen alles alles Gute für die nächsten Schritte und genießt es - es macht sooo viel Freude.

Liebe Grüße an Euch - hertha000 mit Tylar (1 Jahr und 12 Tage - geb. 30+2)
#liebdrueck und #winke#winke#winke

Beitrag von anjockel 11.01.11 - 16:06 Uhr

Hallo,
hey super Deine beiden Kleinen.
Was lese ich in Deiner VK, Ihr zieht nach Wien? Weg von der Grenze, hihihi??
74cm und 8kg sind sie eher schmal gebaut was? Wir hatten vor 14 Tagen beide 5830g und 61/62cm. Die Größe 62 passt schon nicht mehr und 68 teilweise auch zu eng.

Liebe Grüße von uns Anjockel+Twins von der Neiße

Beitrag von maja0009 12.01.11 - 09:15 Uhr

Huhu #winke

Ja wir ziehen wieder nach Wien, ich freu mich schon total drauf #verliebt

Die beiden sind schmal ja und dafür groß. Ist teilweise richtig schwer ihnen die richtige Größe anzuziehen, 74 passt zwar von der Länge her super aber es ist alles zu weit.

Wie gesagt, von mir haben sie das nicht #rofl

Lg Sara

Beitrag von hannah.25 12.01.11 - 07:15 Uhr

Hallo Sara,

schön, dass du uns mit so vielen guten Neuigkeiten versorgst! Klasse!
Ich find übrigens das Gewicht und auch die Größe für 9 Monate richtig gut. Klar ein bisschen mehr Gewicht könnte es bei der Größe sein. Aber das passt doch schon gut. Sind die 9 Monate korrigiert gerechnet oder ihr tatsächliches Alter?
Denn unser Nachbarsjunge ist jetzt im September ein Jahr geworden (kein Frühchen) und hatte 78cm bei 9kg. Das packen deine ja in 3 Monaten auch noch!

Die Fortschritte, die sie machen, sind klasse. Du wirst sehen, es dauert nicht mehr lange, dann krabbeln sie komplett durch die Wohnung.

Ich freu mich sehr, wenn man einfach so gute Nachrichten hat. Und ich wünsch euch weiterhin alles Gute und viel Freude!

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (9 Wochen alt, 30+2)

Beitrag von maja0009 12.01.11 - 09:18 Uhr

Danke für deine Antwort, Hannah #herzlich

Gewicht könnte mehr sein, da hast du recht aber wie schon geschrieben die beiden sind super Esser und dennoch so schmal.

Korrigiert würden sie nun in einer Woche 7 Monate alt sein hab also vom tatsächlichen Alter geschrieben. :-)

Ja ich freu mich auch schon wenn das krabbeln dann richtig funktioniert und sie mir nachdüsen #verliebt


Liebe Grüße
Sara

Beitrag von hannah.25 12.01.11 - 18:39 Uhr

Hallo Sara,

also für korrigiert 7 Monate haben sie doch super Daten, finde ich. Ich freu mich, dass die beiden sich da so toll gemacht haben. Klasse! #freu

Darf ich mal fragen, wann das Alter bei euch korrigiert wurde? Bisher hat bei uns noch niemand was gesagt. Es ist nur die Rede davon, dass Per sicher keine 9-10 Wochen, die er zu zeitig kam, korrigiert werden würde.

Ich wünsch euch weiterhin so viel Freude mit ihnen und ich find solche Berichte immer einfach nur schön zum Lesen. Die geben viel Mut! #liebdrueck

Liebe Grüße
Hannah