Mal was los werden...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnorah 11.01.11 - 10:38 Uhr

So jetzt bin ich etwa ES+6/7 und ich spür es, dass es wieder net geklappt hat. Ich geb jetzt dann auf, macht mich wahnsinnig der gedanke...... Mein Mann sieht das alles net so schlimm, aber ich denk nach 15 Mon. und nix klappt ,muss ich mich wohl erst mal damit abfinden, zumal noch das mein Mann sich weigert mit mir in die Kiwu Klinik zu gehn...... Ich probier trotzdem etwas positiv zu denken au wenns schwer isch, wie heißt so schön die Hoffnung stirbt zuletzt, obwohl ich diese für den Monat nicht mehr habe,

Allen viel Glück ....

Sorry für das #bla#bla#bla

Danke fürs zuhören

Beitrag von majleen 11.01.11 - 10:41 Uhr

Schwierig. Ich finde es immer komisch, wenn der Mann nicht zur KiWuPraxis gehen will. Schliesslich habt ihr doch beide den Kinderwunsch, oder etwa nicht? Wir waren im Juli zum ersten mal in der KiWuPraxis und das war für uns der richtige Schritt.

Wurde denn bei euch schon was untersucht? Ist die Schilddrüse ok?

Beitrag von sonnorah 11.01.11 - 10:44 Uhr

Bei mir isch soweit alles ok...

Er getraut sich net, weil der gedanke in einem Raum und ein Becher das geht für ihn net......

Beitrag von majleen 11.01.11 - 11:15 Uhr

Sorry, aber das geht für mich gar nicht. Wenn beide den KiWu haben, dann machen auch beide mit. Meiner hat auch 3SG hinter sich.

Sind deine Eileiter frei?

Beitrag von wartemama 11.01.11 - 10:45 Uhr

Wieso will Dein Mann nicht in die KiWu-Klinik? Zu einem KiWu gehören immer zwei und daher habe ich für Deinen Mann überhaupt kein Verständnis. Den würde ich richtig auf den Pott setzen! #blume

Vielleicht läßt wenigstens Du Dich erst einmal gründlich durchchecken?

LG wartemama

Beitrag von sonnorah 11.01.11 - 10:49 Uhr

ICh war im Nov beim FA die hat gesagt soweit isch alles ok, wenn ich will soll ich mal ein Zyklus lang kommen zum US und BE.

Mein Mann will den Becher net in einem Raum wo überall noch leute sind....

Feige nenn ich das..... vielleicht hat er ja nur angst vor dem Ergebniss ich weis es net...

Beitrag von wartemama 11.01.11 - 11:10 Uhr

Na, er wäre ja alleine in dem Raum - ist ja nicht so, daß er das im Wartezimmer machen muß. Wenn ihr nicht so weit weg wohnt von dem Arzt, kann er das meines Wissens sogar zu Hause machen.

Beitrag von majleen 11.01.11 - 11:17 Uhr

Doch doch, die stehen alle im Kreis um den einen rum, der es gerade macht #rofl und dann ist der nächste dran. #schein

Beitrag von kleeblatt-83 11.01.11 - 11:31 Uhr

viele männer wollen sich nicht helfen lassen, weil sie angst haben versagt zu haben... meiner gehört auch dazu
da wir nun seit 6 zyklen üben ohne das was passiert ist, hab ich angefangen so nach und nach kleine hilfsmittel zu beanspruchen, gestern hab ich dann was von der apo geholt (frauenmanteltee und himbeerblättertee) da kam dann son spruch wie "na was macht uns nu wieder schwanger"
das sind dann immer so situationen wo ich zur zicke werden kann und dann meinte "na du ja nich"
aber wir nehmen das noch mit humor... klar lass ich diesen monat alles erstma durchchecken
aber man darf nie den mut verlieren und aufgeben kommt ja wohl mal garnich in frage

sonnorah ich wünsche dir noch viel kraft, mut und glück

das wird schon noch was #klee