Herzrasen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von julia76 11.01.11 - 10:59 Uhr

Hallo zusammen und frohes neues.

seit ner weile habe ich öfters mal so ein herzrasen das kommt in den verscgiedenn situationen vor, beim Haare föhnen , in der Nacht und vor allem seit neuesten beim sport. Ich mache seit ner woche wieder ausdauer training was Anfang auch super klappte. da mein Puls immer sehr schnell auf 170 schellt trainiere ich gediegen und langssam, er bewegt sich dann bei 130-140
Heute war ich gerade mal 10 Minuten auf dem stepper, puls 135 und mit einem mal durchfuhr mich ein schmerz durch die brust wie ein stromschlag oder als ob nen mototr anspringt. der puls schlug SOFORT auf 180 hoch und die beine zitterten. auf das drücken des Pulses am hals ging er allmählich wieder runter, aber das trainign war dahin . Ich kannes mir nicht erklären. Bin auf dem direkten weg zum Doc, blutabnahme auch zwecks schildrüsenwerte und morgen Belastungs ekg. die schmerzen in der brust machten mir angst . der Puls und blutdruck waren beim doc wieder i.o. ich habe übrigens eine niederigen puls max 110 zu 65.
was könnte das denn sein ?

Beitrag von mansojo 11.01.11 - 11:13 Uhr

hallo,

warte die untersuchungsegebnisse ab

das kann von elektrolytverschiebung durchs schwitzen bis hin zu schildrüsenproblemen alles sein

hier kann man nur spekulieren


gute besserung
lg manja