erst 20 dann 21 dann 26 tage .. wie lang ist mein zyklus, wann ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von octobersunshine 11.01.11 - 11:00 Uhr

Hallo Mädels,..

Habe zwar keinen Kinderwunsch aber es ist schon seltsam.

Mein Zyklus schwankte in den letzten Monaten stark.

Mein letzter war 26 Tage lang, davor war er 20 und 21 Tage (kurz) lang.

Ich habe gestern einen Clearblue PLUS gemacht der ein "Positiv" angezeigt hat, allerdings eher schwach.

Habe viel über diesen Test gelesen und erfahren das es öffter Verdunstungslinien gibt.
Und das meine eine solche sein könnte.

Am 27.12 hatte ich meine letzte Mens (4 tage..) , den ersten und letzten Sex am 2.01.

Ich habe mal etwas rumprobiert und wenn ich von einem Kürzenzyklus ausgehe wäre es durchaus möglich gewesen. Ausgegangen mein Zyklus wäre 21/22 tage (kurz) das ich nun tatsächlich schwanger bin?
Mein ES wäre dann am 3/4 Jan.

Vllt könnt ihr mir helfen.




Beitrag von bannabi 11.01.11 - 11:02 Uhr

mach doch einfach nochmal einen SST

vllt war dein CB ja auch defekt??
kam die linie denn in der vorgeschriebenen zeit?

der hat bei den urbianerinnen am besten abgeschnitten =)

hier nochmal mein beitrag =)
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2974331&pid=18817341&bid=24

Beitrag von octobersunshine 11.01.11 - 11:07 Uhr

sie kam in der vorgeschriebenen zeit und wurde mit der zeit und auch noch nach den 10 min "intensiver.."

werd ich wohl machen.. 9.99 € fürn .. Popo ..

man echt schade wenn man sich nicht zu 99,99% aufs Ergebnis verlassen kann:-[

werde wohl nicht drum her rum kommen. Und morgen noch einen machen ;-)

Beitrag von bannabi 11.01.11 - 11:38 Uhr

sonst schreib dichmal an CB

ich hab in der Umfrage zum beispiel wen gehabt da war der test kaputt...also falsches ergebnis...die hat dann einen neuen bekommen

Beitrag von nazli-85 11.01.11 - 11:23 Uhr

Das hört sich nach Schwanger an. Der Test war in der angegbenen Zeit positive! Mach morgen keinen erneuten Test, geh direkt zum Frauenarzt. Der FA macht ja auch einen Test und vondaher kannst du dir die 10 € schenken!

Viel Glück#winke