Unterzuckerung beim Neugeborenen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von missbazi 11.01.11 - 11:34 Uhr

Ich habe vor 9 Tagen mein Baby per Kaiserschnitt entbunden. Für uns beide war die Geburt sehr unschön und mehr als stressig.
Mein Baby wurde kurz nach der Geburt mit einem Blutzucker von 18 auf die Intensiv verlegt und ist dort bs heute. Er schafft es nicht seinen Blutzucker selbst zu regulieren. Die Ärzte wissen momentan nicht, was ihm fehlen könnte.
Heute wurde ein Hypoglykämietest gemacht. Dabei musste er 6 Stunden nüchtern sein und sein Blutzucker durfte in dieser Zeit nicht unter 40 sinken. Er bekam während des Tests auch die Glucosemischung (die er seit der Geburt immer benötigt) entfernt. Nach 5 Stunden hat er jedoch den Wert von 40 erreicht, sodass der Test dann abgebrochen wurde.
Er hat Promleme seine Temperatur zu halten, hatte eine starke Neugeborenengelbsucht und hat seit Tagen eine graue und grünliche Hautfarbe.

Hat jemand ähnliches erlebt, Erfahrungen oder Ideen? Ich bin ziemlich verzweifelt...

Beitrag von marlene95128 11.01.11 - 12:35 Uhr

Hallo,

erst mal Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Kindes!

Es tut mir leid, dass alles so unschön für euch angefangen hat. Ich selbst habe keine Erfahrungen damit, habe aber grade eine schöne Seite zu dem Thema gefunden, die ich mit dir teilen wollte. darin wird auch beschrieben, dass das von die beschriebene u.a. aufgrund von hohem Stress bei der Geburt entstehen kann. Sie sieh dir einfach mal an. Ich drücke euch die Daumen, dass sich dein Kleines stabilisiert und ihr zu Hause noch mal ganz von vorne anfangen könnt. Hattest du eine Schwangerschaftsdiabetes oder überhaupt Diabetes?

http://www.9monate.de/hypoglykaemie_neonatale.html

Hierbei handelt es sich um einen Gruppe von Eltern mit Neugeborenen die Diabetes haben. Ich weiß nicht genau ob das letztendlich bei euch zutrifft. Vielleicht kannst du dort aber noch mehr Informationen bekommen und evt. Eltern treffen denen es ähnlich geht.

http://www.kaiserswerther-diakonie.de/Aktuelles/Dokumente_2010/PM_20100202_Diabetes_bei_Neugeborenen_Betroffene_tauschen_sich_erstmals_aus.pdf


LG Marlene