Schlaf und Liegeposition ab SSW 15 ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von talafar 11.01.11 - 11:40 Uhr

Hallo Zusammen,
mal eine kurze Frage, habt ihr das auch schon mal wo gelesen bzw. gehört, dass Frau ab ca. Woche 15 nicht mehr auf den Rücken liegen soll sonder bevorzugt auf der linken Seite????#kratz
Wenn ja, kann mir mal einer erklären warum?
#danke schon mal für die Antworten

Tanja 15+1

Beitrag von kaka86 11.01.11 - 11:41 Uhr

Weil hinter der Gebährmutter eine große Vene zum herzen läuft, die durch das Gewicht der GM abgedrückt wird wenn du auf dem Rücken liegst.
Die Durchblutung soll wohl am besten sein, wenn du auf der linken seite liegst.
Wenn du es vermeidest nicht mehr auf dem rücken zu liegen ist das aber auch schon gut!

LG
Carina

Beitrag von enimaus 11.01.11 - 11:43 Uhr

Es geht da dabei um das Vena Cava Syndrom! Das heißt dass die Hohlvene abgeklemmt werden kann und du Probleme mit dem Kreislauf bekommen kannst! ABER Ich schlaf auch oft auf der Seite ein und wach auf dem Rücken auf! Also solange es bequem ist kannste schlafen wie du möchtest!

LG enimaus und Ninchen 23+4

Beitrag von marsupilami2010 11.01.11 - 11:43 Uhr

Es geht da um das Vena-Cava-Syndrom: https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Vena-cava-Kompressionssyndrom
Die linke Seite kommt zu Stande, weil die Vena cava meist eher rechts liegt (wenn ich mich recht erinnere)

In der 15. SSW wiegt der Krümel aber noch nicht so viel, dass er da was abdrücken könnte. So lange du dich auf dem Rücken wohl fühlst, ist das alles kein Problem.

Beitrag von -timeless- 11.01.11 - 11:44 Uhr

Habe ich bis jetzt noch nie gehört #gruebel

Aber ehrlich gesagt, ich könnte das nicht einhalten, ich bin zwar eine Seitenschläferin und Bauchschläferin - aber es gibt Nächte da tut mir das Genick vom seitlichen Liegen weh, also lieg ich dann am Rücken - vl ändert sich das dann mit Kugel vorne dran das man selbst am Rücken nicht mehr liegen kann, aber IM Schlaf wird man das eh nicht beeinflussen können ;-)

Beitrag von esha 11.01.11 - 11:46 Uhr

Also, schlaf so lange du kannst so wie es am bequemsten ist...wenn die Vena cava abgedrückt wird, merkst du das und drehst dich automatisch um...alles viel zu sehr aufgebauscht.
lG esha, die gerne in allen Positionen schlafen würde:-[ mit Julius ( ab Morgen 30 SSW) im Bauch

Beitrag von talafar 11.01.11 - 11:50 Uhr

Super Vielen Dank für Eure Antworten und auch den Link
Schöne Kugelzeit noch und jetzt guten Hunger #mampf
Tanja 'winke