war heute zur Kontrolle

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von evim01 11.01.11 - 11:44 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich war heute zur Kontrolle bei meiner Frauenärztin.
Ich hatte am 30.11 einen Abbruch in der 13+2 Woche nach medizinischen Indikation (Anencephalus-nicht lebensfähig)

Heute ist das 6 Wochen her. Ich habe zwar noch immer nicht meine Tage, aber das sei nicht schlimm. Ich hatte leider auch noch einen Milcheinschuss und musste abstillen, somit dauert es alles ein wenig länger.
Was mich besonders interessiert hat, ist wann wir wieder anfangen dürfen.
Sie hat gesagt es gibt 1000 verschiedene Meinungen. So ist es ja auch. Ich habe zum Beispiel von dem Arzt im Krankenhaus gehört, das wir 3-4 Monate warten sollen. Meine Ärztin hingegen sagt, dass man das früher noch so gelernt hat.
Sie selber sagt, es gibt medizinisch keinen Grund zu warten. Wenn wir bereit dazu sind und der Körper wieder bereit ist, lässt er eine Schwangerschaft zu.
Für mich selber warte ich noch, bis ich meine Tage bekomme und dann geht es wieder los.
Über diese Information freue ich mich sehr.
Ich habe vor meiner Schwangerschaft extra den Frauenarzt gewechselt, da ich voher nicht zufrieden war und meine jetztige Frauenärztin einen echt guten Ruf genießt.
Jetzt nur tee trinken und abwarten
und dann versuchen wir unser Glück ;-)

Viele Grüße
Eva

Beitrag von francie_und_marc 11.01.11 - 11:51 Uhr

Liebe Eva!

Erst einmal tut es mir leid das du dein kleines Baby auch hergeben musstest. #liebdrueck
Ich habe meinen Sohn Marten am 19.09.2010 still geboren und 6 Wochen später meine erste Mens bekommen. Zu uns meinte man das wir drei Monate warten sollten und dann kann es wieder losgehen. Mitte Dezember hat es bei uns sofort überraschend geklappt und ich bin jetzt in der 8. SSW.

Ich drücke dir die Daumen das dein Wunsch in Erfüllung geht.

Liebe Grüße Franca mit Marc fest an der Hand und Marten still geboren 21.SSW am 19.09.2010 tief im #herzlich und Bauchwunder #ei 8 SSW.

Beitrag von junibauchbewohner 11.01.11 - 12:59 Uhr

huhu,

wollte dir auch mal ein wenig mut machen und dich erst mal ganz #liebdrueck ich hatte im feb ´10 auch eine fg und der arzt meinte auch das man mindestens 3 monate warten soll.

das haben wir auch getan und dann wieder fleissig geübt und anfang oktober hat es dann geklappt und nun bin ich schon in der 17 ssw und bis jetzt ist alles gut mit dem kleinen wurm .

habe am freitag wieder einen termin und trotzdem auch immer wieder angst das ich schlechte nachrichten erhalte.

Deswegen wünsche ich dir weiter viel erfolg und wenn es soweit ist versuch dich nicht ganz so verrückt zu machen

Lg Tascha#winke und #kerze anzünd für deinen #stern

Beitrag von maja1512 11.01.11 - 13:00 Uhr

meine sagte das auch es gibt keinen med grund dafür

Beitrag von evim01 12.01.11 - 18:11 Uhr

Witzig. Gestern zur Kontrolle und heute dann die Mens.
Ich freu mich endlich geht es aufwärts.:-D

Lg
Eva