was mach ich denn jetzt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von freya1984 11.01.11 - 11:52 Uhr

Hallo zusammen,
ach herje, wo fang ich an. bin noch total aufgewühlt. ich habe gerade einen sst gemacht und der sagte mir auch noch tatsächlich das ich schwanger bin. :-)
ich freu mich zwar riesig, aber irgendwie ist jetzt auch so nen anderes gefühl da, bin noch total durcheinander. ich hätte nicht gedacht das es so schnell klappt.
ich habe eben gerade bei meiner FA angerufen wegen termin, die sagte mir das ich zwei wochen über NMT sein soll und dann erst gleich frühs vorbei kommen soll wegen blut abnehmen usw. ist das denn normal?? ich dachte immer man soll es dann schnell wie möglich machen, um halt auch zu sehen ob es am richtig fleck ist ;-)

lg heike

Beitrag von majleen 11.01.11 - 11:55 Uhr

Erst mal herzlichen Glückwunsch.

Aber am NMT sieht man leider absolut nichts :-p
In 2 Wochen wird man da schon eher was sehen können. Ist ganz normal.
#herzlich#klee#fest#pro#liebdrueck

Beitrag von freya1984 11.01.11 - 12:00 Uhr

danke für die lieben glückwünsche.
okay dann bin ich ja beruhigt das es normal ist.
dann muss ich mich noch bis ende januar gedulden. hoffentlich zieht sich die zeit nicht so sehr. ;)
lg

Beitrag von majleen 11.01.11 - 12:02 Uhr

Laenger als das Üben kann es ja wohl nicht sein, oder? :-p
Die Zeit wird schon schnell vergehen. #blume

Beitrag von freya1984 11.01.11 - 12:04 Uhr

:-D okay das stimm t auch wieder

Beitrag von wartemama 11.01.11 - 11:57 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Ich war nach meinem positiven Test auch total durcheinander, weil ich auch nie damit gerechnet hätte, daß es so schnell klappt. :-)

Die Aussage Deiner FÄ ist völlig normal - wenn Du zu früh einen Termin machst, kann sie auf dem US noch gar nichts sehen.

LG wartemama

Beitrag von craxsnet 11.01.11 - 11:58 Uhr

Also mein Arzt hat mich direkt zum Blut abnehmen bestellt. Und danach, wenn die Werte sagen du bist schwanger, wird ein Termin nach 2 Wochen vereinbart, damit man auch schon was sehen kann!
Aber zum Bluttest hätte er dich wirklich schon schicken können, naja, jeder Arzt ist eben anders!

Viel Glück auf jeden Fall! Und herzlichen Glückwunsch!

LG #winke

Beitrag von tucherlicherlelo 11.01.11 - 11:58 Uhr

herzlichen glueckwunsch und hoffentlich ne schoene #schwanger lass uns wissen was der doc sagt