Hilfe!5+2,Kreislauf im Keller ,leichte Schmierblutung,ziehen ist weg?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chaosmama73 11.01.11 - 12:09 Uhr

Guten morgen...

Gestern abend hatte ich nach dem Pipimachen etwas rötlichen Schleim am Toilettenpapier. Danach nichts mehr.
Hatte nur das Gefühl, daß mein Bauch nicht mehr so drückt oder zieht.
Hab leichte Panik gehabt :-(

Heute morgen war ich so hundemmüde, habe schlecht geträumt und bis eben wieder geschlafen.

Mein Kreislauf ist total im Keller. Meinen UL spüre ich nicht mehr so dolle, wie die ganzen letzten Wochen.
Und eben konnte ich eine ganz leichte Schmierblutung sehen.

Meine FÄ ist erts um 14.00 wieder da.Ich weiß nicht, hab ich einfach nur Panik oder stimmt was nicht?

Bitte, wenn ihr das kennt oder was wißt...

bin total neben der Spur!!!

DANKE!!!

Beitrag von felicitas-sascha1608 11.01.11 - 12:23 Uhr

Hey,
also das du keine Schmerzen mehr hast im Unterleib muss nichts bedeuten. Ich hatte auch nicht ständig Schmerzen.
Auch leichte Schmierblutungen müssen nicht schlimm sein. Aber wenn du dir so unsicher bist, geh doch heute Nachmittag zum FA. Dann hast du Gewissheit.
Lg Fee

Beitrag von chaosmama73 11.01.11 - 15:25 Uhr

Danke :-)

ich war gerade bei meiner FÄ, ist bis jetzt alles gut, habe Magnesium verschrieben bekommen.
Herzklopfen hat man nicht gesehen, aber dafür ist es ja auch noch zu früh.
Sonst war alles da #verliebt

Liebe Grüße!

Beitrag von connie36 11.01.11 - 12:24 Uhr

hi
am anfang gilt leider das prinzip "alles oder nix"
du kannst wenig beeinflussen, man kann auch wenig unterstützendes machen.
würde hingehen zu deiner gyn, wenn man auch zu dieser zeit nicht allzuviel sehen wird.
das bauchziehen ist auch nicht immer gleich, es ist schubweise, mal ist es da, mal nicht. ich habe es zu beginn nicht immer gehabt.
drück dir die daumen.
lg conny 36.ssw

Beitrag von chaosmama73 11.01.11 - 15:27 Uhr

Hallo Conny, danke :-)

Komme gerade von meiner FÄ, alles ist soweit okay, GOTTSEIDANK!!
Herzschlag war noch nicht zu sehen, ist noch zu früh.
Aber sonst alles okay!!! Ist in der Gebärmutter, wo es hingehört #huepf

Liebe Grüße!

Und dir alles Gute!!!