kinderwagen? Wo habt ihr euren her und welchen könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von rosarose85w 11.01.11 - 12:13 Uhr

er sollte nun auch keine 600€ kosten also maximal grenze ist so 250€ für nen neuen..
er sollte klein zusammklappbar sein und auch nicht so schwer.

könnt ihr da was empfehlen?

danke euch

lg

jasmin mit jonas 2 und #ei 19ssw

Beitrag von babytraum2011 11.01.11 - 12:15 Uhr

Also ich werde meinen Kinderwagen in Polen kaufen.die sind richtig gut von meiner tochter habe ich denn auch da geekauft und kann mich nicht beklagen

Beitrag von moni2712 11.01.11 - 12:18 Uhr

Hallo!

Habe unseren bei Babywalz online bestellt und gekauft. Ist nen Teutonia Mistral S und ich liebe diesen Wagen#verliebt.

LG Moni mit 2 Prinzen an der Hand und einem im Bauch 38 SSW

Beitrag von donalinchen 11.01.11 - 12:25 Uhr

ich habe meinen bei ebay gekauft

http://cgi.ebay.de/Kombi-Kinderwagen-Pepe-/250716791888?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item3a5fe2a450

müsste heute kommen ich freu mich schon voll :-)

kann dir dann auch sagen wie er so ist :-)

liebe grüße

Beitrag von carinio35 11.01.11 - 12:23 Uhr

Wir sind seeehr zufrieden mit dem Hartan Racer. Haben ihn aus dem Internet, da er dort um einiges preiswerter als im Laden war. Aber dein Budget sprengt er mit ca. 450 Euro trotzdem.

Praktisch fanden wir vor allem den Adapter für die Autoschale. Da kann man das schlafende Kind mit einem Handgriff aus dem Auto in der Schale direkt auf das Kinderwagenunterteil aufsetzen. Suuuper.

Der Wagen ist sehr robust und hält mit Sicherheit noch einige Kinder aus.
Ich hatte mal jemanden mit dem gleichen Wagen getroffen, da lag schon das 7. drin und der Wagen war tip top (höchstens der Stoff ein bisschen ausgebleicht).

Alles Gute
C.

Beitrag von -timeless- 11.01.11 - 12:31 Uhr

Den Hartan Racer S wollte ich auch #pro

Gabs aber leider nicht mehr, jetzt ist es der Hartan Topline S - jeder schwärmt von dem KiWa und ich find ihn einfach nur toll #verliebt

Bin schon gespannt wie sich unser Zwerg dann darin fühlen wird

Beitrag von i-love-muffins 11.01.11 - 12:39 Uhr

hallo carinio35

habe mir den hartan racer gt auch gestern erst angeschaut. fand den ganz toll.

aber über den adapter für die autoschale weiss ich nichts. kannst du mir das erklären und einen link schicken, damit ich mir ein bild machen kann? habe den racer für 489,99 und die kombitasche für 139,99 gesehen.
was kostet der adapter? daaaaankeeee

Beitrag von carinio35 11.01.11 - 13:30 Uhr

Nen Link hab ich jetzt nicht parat, aber google das doch mal. Den Adapter gibt es für Maxi Cosi und für Römer Babyschalen. Das sind dann auch spezielle Modelle. Geht leider nicht mit jedem Sitz. Bei Römer heißt der Sitz Babysafe SHR

Dein Kiwa-Preis kommt mir recht hoch vor. Wir hatten ca. 450 Euro komplett bezahlt.

Der Adapter allein kam Internet so 30 Euro.

LG
C.

Beitrag von tabi-1307 11.01.11 - 12:29 Uhr

Hi ich kann dir als Tip im Internet geben : babyartikel.de
schau da mal nach - also die KiWa sind einige nette bei und gute Preise
wir konnten die Preise auch garnicht fassen - ausprobieren müssen wir aber noch . Unser Kleiner kommt im Juni und wir fangen so langsam an mit de Nestbau :-)

lg

Beitrag von 2joschi 11.01.11 - 12:43 Uhr

Hab meine von e------y, ist aber ein Babyausstatter, heißt datbabyhus.de.

Die Marke heißt bexa, ist ein Kombikinderwagen zum Buggy umrüstbar, mit Babyschale und hat 299 Euro gekostet.

Er ist echt total schön und leicht und wendig. Bin super zufrieden......
Er lässt sich auch gut zusammenlegen und verstauen.

Ich finde den #pro

Beitrag von donalinchen 11.01.11 - 16:48 Uhr

genau da habe ich meinen auch bestellt müsste die tage jetzt kommen nur is meiner von pepe und ohne babyschale da ich schon eine habe :-) also wenn du so zufrieden damit bist kann ich das mit meinem bestimmt auch sein :-) hihi freu

Beitrag von michback 11.01.11 - 12:51 Uhr

Hallo,

wir hatten bei meinen beiden Söhnen einen Hartan Racer und jetzt habe ich einen Gessline gekauft. Die sind aber leider teurer, ich fand sie aber super.

Meine Freundin hat sich einen safty 1rst gekauft bei baby butt. Der ist auch total super. Und ich Ärger mich auch ein bisschen, dass wir unseren schon haben. Den hätte ich auch genommen. Der war auch nicht teuer. Ich glaub 250 €.

LG
Michaela

Beitrag von dschinie82 11.01.11 - 12:52 Uhr

Hätten wir nicht einen GEsslein gekauft, hätte ich mir diesen hier geholt:

http://www.babyartikel.de/produkt/kombikinderwagen/hoco_orion_combi_cacao

Den habe ich im Laden Probe gefahren und fand ihn sehr gut.

LG
Dschinie

Beitrag von esprity 11.01.11 - 13:04 Uhr

Mein Kinderwagen kommt vom Dachboden, ist 28 Jahre alt und meine Geschwister und ich haben bereits darin gelegen :-)
Mal sehen wie mein Umfeld darauf reagiert....brauner Cordstoff und schwarzer Rahmen, halt Retro.
Mein "böser" Spruch ist immer: Ich lauf doch nicht hinter einem Luxus-Kinderwagen her und bin selbst in Schutt und Asche gekleidet, weil meine Erspanisse dafür drauf gegangen sind :-p

Beitrag von carinio35 11.01.11 - 13:34 Uhr

Endgeil.

Das hätt ich auch gern gemacht. Aber mein Wagen lebt leider nicht mehr.
Zumal die Wagen früher auch mehr Platz hatten, oder täusch ich mich da?

Ich finde, die meisten Liegeteile sind mit 6-Monatigen + Wintersack ums Kind schon echt ausgereizt. Aber für die Sitzschale ist es dann ja meist noch zu früh.

LG
C.

Beitrag von michback 11.01.11 - 14:00 Uhr

Was meinst du was man für die Teile heute für ein Geld bezahlt. Ich find die auch klasse. Meine Freundin hat für ihre Tochter ihren 30 Jahre alten vom Dachboden geholt und fällt überall mit auf. Und es kommen immer Kommentare wie: "Ihr müsst ja Geld haben euch so einen Kiwa leisten zu können."

Ich hab schon geflucht, dass meine Mum unseren damals entsorgt hat. Google mal danach, du wirst sehen was für einen Luxusschlitten du fährst.

Beitrag von nana040279 11.01.11 - 14:10 Uhr

hallo,

ich hab meinen vor 5 jahren bei my toys bestellt und zwar einen von ABC design, ich war immer super zufrieden mit dem man kann ihn zum sportwagen umfunktionieren und die räder abmachen ( mußte ich das er in der kofferraum passt? aber das ist nur ein klick. wir waren damals in den geschäften und haben sie angeschaut und ausprobiert ob er ins auto passt und dann habenn wir im internet geschaut und ihn uns günstiger gekauft.

Beitrag von julie1108 11.01.11 - 20:21 Uhr

Hi,

ich habe mir gestern einen Hartan Trio X gebraucht gekauft. Der ist noch richtig super und hat mich nur 85,- € gekostet :-). Bin sehr stolz darauf. Also ich kann nur zu einem gebrauchten Markenmodell raten.

LG

Beitrag von moulfrau 11.01.11 - 20:58 Uhr

Hi Jasmin,
1. Kiwa - Jogger von Hauck - ebay Händler
2. Kiwa - Hoco Bigfoot - Flohmarkt
3. Buggy - Quinny Zapp - Baby-markt.de
4. Quinny Freestyle 3xl Comfort - urbia marktplatz
5. TFK Buggster - urbia marktplatz
6. TFK Joggster III - Joggerboerse.de


Der Hauck und der Quinny wären zu verkaufen !!!

Gruß Claudia