meine maus ist gestürzt!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von judith1983 11.01.11 - 12:38 Uhr

hallo erstmal,
ich bin fix und fertig
heute morgen war eigentlich alles wie immer wir waren in der küche ich am
aufräumen sie am spielen und rum albern!!!!
plötzlich ein schlag ist meine kleine julia vorne übergekippt ( sie stand am stuhl) und voll auf den kopf geknallt auf die fliesen!!!!!!!!!!!!!!!#schock
sofort zum kinder arzt gefahren, der hat erst mal entwarnung gegeben, aber sie hat ne beule und ist ganz blau an der stirn ich bin soo fertig es tut mir so leid ich verstehe gar nicht wie es passieren konnte naja jetzt schläft sie und erholt sich von dem schreck!!!!
ich mußte mir dea jetzt mal von der seele schreiben
danke fürs zuhören
glg judith mit julia #verliebt

Beitrag von bonsche 11.01.11 - 12:40 Uhr

hallo judith,

ich kann dir nachempfinden. das ist uns auch schon passiert. man kommt sich immer so hilflos vor und macht sich vorwürfe. vorallem steht man meistens genau daneben und dann passiert sowas.

na gott sei dank ist ja nichts weiter passiert.

liebe grüsse, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

Beitrag von rainbowbrite81 11.01.11 - 12:49 Uhr

Huhu

Kann mich meiner Vorschreiberein nur anschließen. Ist uns auch schon passiert.
Ich stand in der Küche, Emily war im Flur. Hab gerade noch geschaut was sie macht.Sie saß da und hat gespielt. Auf einmal macht sie eine falsche Bewegung und kippt nach hinten. Auch mit dem Kopf auf die Fliesen.
Sie hat sich gottseidank sehr schnell wieder beruhigt. Nur ich nicht.
Mir war den ganzen Tag schlecht...:-(
Manchmal kann man eben nicht schnell genug reagieren.
Der schock für uns Eltern ist wahrscheinlich größer wie für das Kind selbst.

Fühl dich gedrückt#liebdrueck

Liebe Grüße#winke

rainbow mit Emily (*13.11.2009)

Beitrag von 1984isi 11.01.11 - 13:18 Uhr

Hallo,

uns ist es gestern erst passiert.

Meine Maus hat sich am Tisch gestoßen. Gleich Rot und Blau geworden am Auge. Und ein wenig geblutet.
Aber nach kurzer Zeit war es wieder gut. Gott sei Dank.

Lg Iris mit Mike & Mia ( 11.03.2010 )

Beitrag von pregnafix 11.01.11 - 14:10 Uhr

Ich kann dich gut verstehen!!! #liebdrueck

Miriam ist mir neulich von der Couch geflogen. Ich war nur ganz kurz weg (n paar Sekunden), legte noch das Stillkissen um sie... es machte BUMMS! und miene Maus lag auf dem Boden #heul Sie ist wohl mit dem Kopf gegen die Tischkante geknallt, hatte eine richtig dicke Beule, einen großen blauen Fleck auf der Stirn und leichte Aufschürfungen. :-(
Es war schrecklich und ich hab auch total mitgeheult. Wir waren dann direkt noch im Krankenhaus, zum Glück ist nichts weiter passiert und Miriam war ein paar Stunden später schon wieder ganz normal und hat gelacht #verliebt

Beitrag von melsg 11.01.11 - 19:01 Uhr

Na dann gewöhn dich schon mal dran, das könnte noch öfter passieren!
Meine Kleine hat sich mit 6 Wochen von der Couch gerollt, bis heut wissen wir nicht wie sie das geschafft hat. Jetzt sind wir immer auf der Hut, aber wenn sie erstmal mit Laufen anfängt.... ojeoje das wird noch was....!
Alles Gute für euch #baby:-)#winke