was soll das den jetzt erst !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silke-s. 11.01.11 - 13:09 Uhr

Hallo zusammen,

bin total sauer auf meinen Körper.
Gestern habe ich positiv getestet und heute habe ich bräunlichen Ausfluss und Kopfschmerzen. Na super - Aber das musste ich jetzt mal loswerden.

Gruß Silke

Beitrag von flowerferry 11.01.11 - 13:12 Uhr

Bräunlicher Ausfluß muß nichts bedeuten.
Wie weit bist du denn?
WArst du schon beim FA? Sonst geh hin..


GlG

Beitrag von laulau 11.01.11 - 13:13 Uhr

Ich würde beim Arzt mal vorbei.

Das muss nix schlimmes heißen, aber ich würde schon mal nachschauen lassen.

Beitrag von wartemama 11.01.11 - 13:14 Uhr

Da kann Dein Körper aber nichts dafür.

Glaubst Du, Du hast einen frühen Abgang oder warum der :-[-urbini? Denn, wie schon gesagt wurde: Bräunlicher Ausfluss muß gar nichts heißen - Kopfschmerzen sowieso nicht.

Rufe Deinen FA an.

LG wartemama

Beitrag von silke-s. 11.01.11 - 13:19 Uhr

Danke,

also ich bin erst ganz frisch. Habe heute mein NMT, was auch bedeuten würde das man im US noch nicht viel sieht. Leider. Habe erst nächste Woche Fr. einen Termin.

Ich bin auf meinen Körper sauer, weil dieser doch eigentlich ganz normal mitmachen könnte. ( Okay ich rede manchmal auch quatsch, aber einem muss ich doch schuld geben *grins*)

Beitrag von heliozoa 11.01.11 - 13:22 Uhr

Hi! In meiner ersten SS hab ich erst in der 7. SS Woche getestet und 2 Tage vorher hatte ich bräunlichen Ausfluss, sodass ich schon dachte dass es die Mens ist! Meine FAtin hat gesagt, dass dass nichts schlimmes ist. Solange es kein frisches, rotes Blut ist.
LG Eva

Beitrag von wartemama 11.01.11 - 13:28 Uhr

Ja, so etwas kenne ich. Wenn ich vor dem Computer sitze und irgendwas klappt nicht, hat zu 100% der Computer schuld. Es liegt nicht an einem Eingabe- oder Benutzerfehler... nein, auf keinen Fall! Der Computer hat schuld - der ist manchmal einfach zu doof zu verstehen, was ich von ihm will! ;-)

LG wartemama

Beitrag von silke-s. 11.01.11 - 14:14 Uhr

Genau so ist das. ;-)

Beitrag von tina1406 11.01.11 - 14:06 Uhr

Ich hatte bis zur 16. Woche immer wieder leichte Blutungen und braunen Ausfluß.....und jetzt wird unser Zwerg bald 4 jahre.

Ich drück dir die daumen, daß alles gut wird!

lg
tina