Ekzem Scheide - welche Salben???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von scarlett1605 11.01.11 - 13:36 Uhr

hallöchen,

hab schon seit längerem ein ekzem (laut fa) im äußeren bereich der scheide mit juckreiz und brennen:-[ - kein pilz! hab schon 1000 verschiedene salben probiert auch kortison aber irgendwie bringt das alles nix. habt ihr nen guten tipp.

danke und liebe grüße

Beitrag von anniebunny 11.01.11 - 13:37 Uhr

äääh sowas würde ich auf jeden fall mit deinem behandelden arzt besprechen... du darfst ja auch nicht alles nehmen in der SS... und ich glaub schon garkein Cortison.
Vllt wäre der Hautarzt auch der bessere Ansprechpartner als dein FA!

Beitrag von cicaco 11.01.11 - 16:25 Uhr

Hallo Scarlett1605,
ich habe vor ca. 1 Jahr auch gedacht, dass ich einen Pilz hatte oder irgendwas in der Art..
hab mich dann umgehört und ich wurde auf Chlamydin auffällig gemacht. Man sagte mir, dass ich die Symptome haben die bei dieser GK auftreten. Jedoch können sie auch über Toiletten etc kommen.
Zum Frauenazt wollte ich nciht gleich gehen. Hab deshalb einen Schnelltest im Internet gekauft..
Hier die Homepage:

http://www.verhuetung-cyclotest.de/sicher-verhueten/chlamydieninfektion/index.php

Ich wünsche dir viel Glück;)
Liebe Grüße
cicaco