Ein Weinkenner hier?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sunnymore 11.01.11 - 13:47 Uhr

Hallo,

der Sohn meiner Freundin hat uns eine sehr "gute" Weinflasche kaputt gemacht und sie möchte gerne wissen, wie teuer die in etwa war.
(Eventuell sogar ihre Haftpflichtversicherung einschalten).

Wir haben diese Weinflasche aber zur Einweihungfeier unseres Hauses geschenkt bekommen und wissen ihren Preis nicht.

Vielleicht kennt sich ja jemand aus.

Es ist ein:


RHEINGAU
1984er Winkeler Hasensprung Riesling Qualitätswein

Baron von Brentano´sche Gutsverwaltung
Goethewein aus dem Brentanohaus



Das ist unter anderem das, was drauf steht, vielleicht ist ja ein Weinkenner unter uns.


Lg,
Sonia


Beitrag von ina_bunny 11.01.11 - 13:57 Uhr

Vielleicht kannst du hier mal eine Anfrage starten...

http://www.brentano.de/weingut.htm

LG Ina

Beitrag von sunnymore 11.01.11 - 14:00 Uhr

Oh, das ist nett, vielen Dank!!!

Beitrag von merline 11.01.11 - 14:04 Uhr

hier kannst du dich mal durchwuseln:

http://www.rmashop.de/frameswud.htm

http://www.brentano.de/weingut.htm

Beitrag von sunnymore 11.01.11 - 14:08 Uhr

Ds ist lieb, vielen Dank!!!

Beitrag von knutschka 11.01.11 - 14:20 Uhr

Hallo,

auf die Schnelle habe ich dieses hier gefunden:

http://www.jahrhundertweine.de/shpSR.php?p1=270&p2=261&p3=337

Danach kannst du den gleichen Wein, allerdings von 1989 für 49,00€ kaufen. Ein Anruf im Hause Brentano wird dir aber sicher einen verlässlicheren Wert liefern können.

LG Berna

Beitrag von sunnymore 11.01.11 - 14:32 Uhr

Wow, das ist super!!
Vielen #herzlich Dank!!

Beitrag von bezzi 11.01.11 - 16:29 Uhr

Wenn die nicht regelmäßig vom Profi umgekorkt wurde war die nichts mehr Wert, da wahrscheinlich ungenießbar.