Gebährmutter baut keine Schleimhaut auf...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melly_k 11.01.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

hab mal ne Frage an euch. Meine Freundin hat einen unregelmäßigen Zyklus, wünscht sich aber sehnlichst schwanger zu werden... und es klappt einfach nicht...
Sie war mehrere Male beim FA und er fand raus, dass die Gebärmutter keine bzw. zu wenig und verzögert Schleimhaut aufbaut...
Sie bekommt jetzt wohl Tabletten und Scheidenzäpfchen...
Meine Frage an euch:
Wem gehts ähnlich? Was kann sie denn noch tun um wieder einen regelm. Zyklus zu bekommen? (hatte ihn ja schon und hat auch schon 2 Kinder)
Gibts da noch Naturmittelchen? Irgendwelche unterstützenden Tees...
Sie tut mir echt leid.

LG Melly

Beitrag von lilja27 11.01.11 - 14:24 Uhr

villeicht kann ihr ein Heilpraktiker weilterhelfen und die therapie von Gyn mit naturheilmittel unterstützen.

lg

Beitrag von sandrarechling83 11.01.11 - 14:35 Uhr

Hallo Melly! :-)

Deine Freundin soll mal den Kindlein-Komm-Tee probieren! .. reinigt die Gebärmuter und baut eine schöne Schleimhaut auf damit sich ein Ei ...wenn es will *smile*...besser einnisten kann! ...

glg und viel viel Glück für deine Freundin!

sandi

Beitrag von sternschnuppe215 11.01.11 - 15:15 Uhr

bei mir hats im Zyklus mit Himbi u. Frauenmanteltee SOFORT geschnaggelt ... vorher nicht... sie solls mals probieren...

#schwitz