Dumme Frage ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tabi-1307 11.01.11 - 14:15 Uhr

Hi Mädels,
sitzt auf der Arbeit am Pc. Mir kommt es vor als ob ich nur am Essen bin:-[
ich hab früher sehr auf meine Ernährung geachtet ..... und auch Sport getrieben - aber seit einem Jahr nicht mehr.
Naja und jetzt mit dem Krümel im Bauch habe ich einfach keine Disziplin mehr#schmoll
auf der anderen Seite denke ich, die Zeit kommt so schnell nicht wieder;-)

Was ich jetzt Esse ist für andere wohl Normal - aber bei mir kommt das schlechte Gewissen und macht schlechte Laune#aerger


Hatte am Sonntag Halbzeit - so schnell geht das.
Wie nehmt ihr zu und was Esst ihr so auf Arbeit?
Warmes Esssen ist schlecht weil ich keine Ruhe habe ( Tel. ) und Abends merkt man natürlich alles viel schneller auf der Waage.............

Oder sagt ihr ich soll mich nicht so anstellen? #kratz
Wie nehmt ihr zu?
Naja wolllte mal das los werden.

lg

Beitrag von gingerbun 11.01.11 - 14:18 Uhr

Hallo,
ich entbinde in wenigen Wochen und habe bisher 5 Kilo zugenommen. Erklären kann ich mir das nicht da ich gern, gut, viel und oft esse. Ich achte auf gar nichts. In der Schwangerschaft mit meiner Tochter war das auch schon so. Da waren es am Ende knapp 10 Kilo.
Gruß!
Britta

Beitrag von tabi-1307 11.01.11 - 14:29 Uhr

Oh das ist ja was . Ich hab schon 7 kg drauf......... Aber gut vielleicht spiel auch veranlagung ne Rolle?!
Ich werd mal sehen - vielleicht kann ich es ja etwas kontrollieren............
Danke für die antwort

Beitrag von gingerbun 11.01.11 - 15:02 Uhr

Ich bin überzeugt davon dass es Veranlagung ist. Genauso wie mit den Streifen. Manche cremen und cremen und bekommen Streifen, andere gar nicht und es geht auch..
Alles Gute!
Britta

Beitrag von ignisessen 11.01.11 - 14:20 Uhr

Hallo !

Also das ist meine zweite und letzte Schwangerschaft. Ich achte nicht wirklich darauf was ich esse und wieviel. Ich esse dass, worauf ich Lust habe. Hab jetzt 16 kg zugenommen. Das zunehmen kann man eh nicht verhindern, also warum nur Gemüse knabbern. Natürlich sollte man auch Ost und Gemüse essen aber wenn mir nach Süßkram oder was auch immer ist, esse ich einfach.

Nach der Schwangerschaft kannst du wieder abnehmen. Ich koste diese jetzt noch richtig aus.;-)

Aber entscheiden muss das jeder für sich.

Liebe Grüße

ignisessen 34+1#winke

Beitrag von tabi-1307 11.01.11 - 14:36 Uhr

Stimmt du hast recht - eigentlich - aber mein Kopf spielt mir manchmal ein Streich.....
Vielleicht wenn ich etwas drauf achte ob ich so zunehme oder Schokolade ( Fett ) ist vielleicht noch was andres?

Du hast es ja bald geschaffft! Wünsche alles gute und viel Freude mit dem Baby

Danke für die Rükmeldung

lg

Beitrag von linzerschnitte 11.01.11 - 14:24 Uhr

Hallo!

Bin jetzt in der 28. SSW und hab schon 11kg zugenommen. Ich esse eigentlich genauso wie vor der SS, nasche auch wenn ich drauf Lust habe (hab das vorher auch gemacht). Es ist von Frau zu Frau unterschiedlich wieviel sie zunimmt, eine richtige Norm gibts da nicht mehr! Und nach der SS kann man sich ja immer noch Gedanken übers abnehmen machen, oder? Also lass es dir schmecken, zunehmen tust du so oder so! ;-)

Lg,
Melli mit Noah (28. SSW)

Beitrag von sweetlady0020 11.01.11 - 14:26 Uhr



Hi Tabi,

ich versteh Dich so gut. Ich war auch immer jemand der sehr auf Ernährung geachtet hat und auch das Glück hatte, nicht sooo schnell zuzunehmen.

Seit der Schwangerschaft ist alles anders und mein Körper bunkert das Futter wo er nur kann und nun sind es 20 kg #heul

Mich stört es wahnsinnig und ich leide sehr darunter (mit vielen Tränen), aber mein Mann hat gerade vorgestern zu mir gesagt:

"Prinzessin, diese Zahl auf der Waage siehst Du danach niiiiie niiiiie wieder!"

und er hat recht #verliebt

Ich versuche meinen Hieper auf Essen mit Obst zu stillen und da momentan MandarinenZeit ist, gibt es die bei mir in Massen oder eben mit Gemüse. Das kannst Du Dir ja auch auf den Bürotisch stellen und zwischendurch immer mal wieder zulangen. Auf Arbeit habe ich auch gern Studentenfutter gegessen. In Nüssen sind ja ebenfalls Nährwerte die gut tun und mir schmeckt das sehr gut.

Ich wünsche Dir alles gute und vor allem aber keine 20kg so wie ich #schein

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 34+3 inside

Beitrag von tabi-1307 11.01.11 - 14:33 Uhr

Danke das war sehr tröstend! Mit den Mandarinen is ne gute Idee, die darf ich auch essen. Einiges steht auf meiner roten Liste aber egal.....
ich hab auch das Gefühl das zur Zeit ein Stillstand ist.

Dein Mann ist lieb! Gut das wir unsre Männer an der Seite haben! Meiner findet es auch nicht schlimm - im gegenteil, vorher hat er siuch immer Sorgen gemacht;-) aber nun gut.
Ich befürchte nur das nach der Geburt die kg hängen bleiben wie bei meiner Mum?! Aber dann gibts wieder sport!

Dir auch noch alles Gute und viel Freude mit dem Baby!!!

#danke und lg

Beitrag von poky81 11.01.11 - 15:10 Uhr

Tolles Thema für mich!!!!!
Also: ich bin 178 cm und habe vor der Schwangerschaft 60 kg gewogen. Habe extrem viel Sport gemacht, sowohl im Beruf, als auch in der Freizeit und ich essen von natur aus gern gesund. jetzt esse ich mmernoch genau das gleich, kann meine Sportarten aber in der Schwangerschaft alle nicht machen und habe bis jetzt (27.SSW) über 20 Kilo zugenommen.

Ich selbst setze mich da aber auch keinem Druck aus und betrachte das Ganze sehr entspannt. In meienr Familie sind alle sehr schlank und haben alle in der Schwangerschaft ca. 30 kg zugenommen. Mein FA sagt es ist alles gut so und daher esse ich so, wie immer. Ich versuche nur mehr zu trinken, aber das funtioniert nicht wirklich.....
Ansonsten brauchst du kein schlechtes Gewissen haben, wenn da mal nen Kilo mehr ist. Ich bewunder Frauen, die nur ganz wenig zunehmen..... andererseits sind es meistens Frauen, die vorher schon genug auf den Rippen hatten:-)
Ich werde nach der Geburt sehr schnell wieder mit Sport anfangen und mache mir daher keine Sorgen!!!