Umfrage: Welche Namen passen besser zusammen???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jessipoe 11.01.11 - 14:57 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Hier sind immer so viele Namensfragen. Und jetzt will ich auch mal... ;-)

Also wenn nichts mehr "abfällt" bekommt Louis im Juni ein Brüderchen. #huepf Jetzt sind wir schon mal am überlegen wegen dem Namen. Und 2 haben wir auch gefunden. War nicht leicht... #schwitz

Aber was passt nun besser zusammen??

Louis und Lukas

oder

Louis und Collin

Bin gespannt auf eure Meinungen!!

Vielen Dank schon mal für´s antworten!! #blume

LG
Jessi mit Louis (14 Monate) #verliebt und #ei 19. SSW

Beitrag von dschinie82 11.01.11 - 15:05 Uhr

Ich finde, dass beide Kombis gut zusammen passen. Aber Collin gefällt mir noch einen Tick besser, da Lukas momentan sooo oft ist und ich den Namen nicht mehr so hören kann.... #hicks

Beitrag von majleen 11.01.11 - 15:06 Uhr

Bei Collin denk ich leider immer an Einen Collie und kommt fuer mich als Name deshalb nicht in Frage. Ich bin also für Lukas.

Beitrag von gobiam 11.01.11 - 15:09 Uhr

Ich hab grad überlegt, wenn man die beiden Jungs ruft, schnell hintereinander "Louis,Lukas" obs da nicht n Zungenknoten gibt (man lallt dann vielleicht n bisserl) - da wäre Collin besser - aber Collin ist genauso behaftet wie Kevin (ich denke da gerade an die vielen Artikel, dass für Lehrer wohl die Annahme gilt, Kevins seien Schulversager)..

Aber euch muss es gefallen - ich tendiere daher eher zu Lukas

Beitrag von gobiam 11.01.11 - 15:10 Uhr

hihi... ich lalle leiber, als das mein Kind als Schulversager gilt...typisch Muttergedanke #rofl

Nicht böse sein, war mit Humor gemeint...

Beitrag von siomi 11.01.11 - 15:12 Uhr


Eindeutig Lukas! #klee

Beitrag von 020408 11.01.11 - 15:12 Uhr

mmh,also mir gefällt alles nicht:-(lukas-so heißt jeder,und collin,naja klingt wie kevin und co.
aber es ist eure entscheidung und euch muss der name doch gefallen,nicht uns hier.
also alles gute lotte mit drei kids an der hand und keks 15+3

Beitrag von libretto79 11.01.11 - 15:18 Uhr

Lukas ist schön!
Collin ist schöööööööööööner!!!!

Collin klingt mit Louis harmonischer und wie auch schon erwähnt wurde könnte es beim Rufen von Louis u. Lukas zu Zungenbrechern kommen...

Also Collin (ist auch nicht so häufig wie Lukas)!

Beitrag von mamafant 11.01.11 - 15:36 Uhr

Hallo,

mir gefällt die Kombi Louis und Collin besser.

Louis und Lukas passt zwar auch gut zusammen, aber mir persönlich sind die Namen zu ähnlich. Verwechselungen beim rufen sind da vorprogrammiert.
Mir geht es in der Verwandschaft ähnlich; obwohl beide Personen bei ihrem Namen nur den Anfangsbuchstaben gemeinsam haben und sonst völlig unterschiedlich sind, komm ich jedesmal ins schleudern #schwitz


LG

Beitrag von libretto79 11.01.11 - 15:59 Uhr

Mein Mann und sein Bruder haben beide einen Vornamen mit <H> und ihre Mutter verwechselt die beiden Namen permanent um nicht zu sagen IMMER!

Beitrag von flocondeneige 11.01.11 - 16:15 Uhr

Hi,
Ich finde um ehrlich zu sein, dass weder Lukas noch Collin zu Luis passt, aber ich finde Lukas an sich schöner. Ich finde das Collin gar nicht geht für ein Kind das in Deutschland aufwächst.

Also Luis und Lukas #pro

Beitrag von schnitte19840 11.01.11 - 16:40 Uhr

Finde Lukas wie auch Collin passen gut zusammen.

#winke

Beitrag von mama-von-marie 11.01.11 - 16:51 Uhr

Lukas #pro

Beitrag von niki1412 11.01.11 - 18:57 Uhr

Hallo!

Ich finde Louis und Lukas zu ähnlich und Louis und Collin nicht passend zueinander. Louis in der Schreibweise ist französisch, Collin finde ich mit Doppel-L schon gruselig und der Name ist irisch. Aber wenn Euch die Herkunft egal ist, fänd ich Colin (mit EINEM L!!!) besser passend.

LG Niki mit Helena #blume und #klee 30.SSW

Beitrag von strubbelsternchen 11.01.11 - 20:34 Uhr

Ich finde ja beide Namen nicht so rasend toll, aber das ist bekanntlich Geschmackssache.

Würde besser Collin nehmen. Louis & Lukas wäre mit viel zu ähnlich und wenn du mal beide rufen (oder schimpfen;-)) mußt hast du nen Knoten in der Zunge.

Beitrag von mamajo 11.01.11 - 21:52 Uhr

Hallo!

Lukas ist schön, leider viel zu häufig... aber wenn es Euch nicht stört einen Top 10 Namen zu haben (Louis ist ja auch einer), dann nur zu!

Collin finde ich persönlich gar nicht schön... da geht bei mir gleich so eine gewisse Schublade auf...und ich finde er passt auch überhaupt nicht zu Louis.

Für mich gibt es einen Namen, den ich sehr passend zu Louis finde und das ist Henry. Weiß auch nicht warum, aber diese beiden Namen gehören für mich irgendwie zusammen.

Alles Gute und nichts für ungut #blume

Beitrag von bunny2204 11.01.11 - 21:54 Uhr

LUKAS!

LG BUNNY #hasi

Beitrag von serafina.nr.1 11.01.11 - 22:38 Uhr

hallo!!!

von den beiden namen zur auswahl gefällt mir collin absolut nicht, lukas schon.

aber da dann beide mit lou- bzw. lu- beginnen würden
würd mir linus noch etwas besser dazu gefallen.
und es wären auch fünf buchstaben, gleich wie louis, und am anfang ein l, am ende ein s, und mitten drin ein u und ein i
nur das n und das o sind anders...

also louis und linus würd ich wunderschön zusammen finden.
wie gesagt die buchstaben sind fast dieselben, nur wirken die namen
trotzdem nicht identisch oder fast identisch wie louis und lukas.

wie gefällt dir mein neuer vorschlag???
ich hoffe es wird ein süsser linus!!!!:-)#herzlich
s.

Beitrag von winter2010 12.01.11 - 13:00 Uhr

Lukas finde ich einen sehr schönen Namen #ole

Beitrag von s30480 12.01.11 - 13:12 Uhr

Wir haben Lukas + Luis, sind sehr zufrieden mit der Namenskombi :-)
wir bräuchten jetzt noch einen Namen für das kommende Schwesterchen, aber ich denke es wird Sina werden...
LG Sandra