Loch zwischen Vorhofkammern festgestellt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mimiblue 11.01.11 - 15:43 Uhr

heute waren wir beim Ki-kardiologen....es ist ein Loch von ca. 2-3 mm festgestellt worden. In 3 Mon. ist Kontrolle... wer hatte die gleiche Diagnose erhalten, damit wir uns austauschen können.

lg
Diana & Marlene 9 Wo alt

Beitrag von nina1511 11.01.11 - 16:03 Uhr

Hallo Diana,

bei Josephine wurden direkt nach der Geburt am 29.10. zwei Löcher im Herzen festgestellt.

Am 02.02. haben wir unseren Kontrolltermin in der Kardiologie und hoffen das sich die Löcher verschlossen haben.

LG
Nina mit Josephine (10 Wochen)

Beitrag von mimiblue 11.01.11 - 16:10 Uhr

wie gross sind denn die Löcher? und in welchen Abständen sollt ihr zur Kontrolle kommen?

Beitrag von nina1511 12.01.11 - 00:44 Uhr

Das hat der Arzt gar nicht genau gesagt. Er meinte nur eines davon sei wohl relativ groß aber dennoch seien diese Löcher nicht wirklich besorgniserregend. Das hätten gut 70% der Neugeborenen (wird blos nicht bei allen Betroffenen erkannt) und verschließen sich im normalfall im Laufe des ersten Lebensjahres.

Sie wurden ja wenige Tage nach der Geburt entdeckt und am 02.02. haben wir wieder nen Termin, also im 3-Monats-Rhytmus, wobei ich hoffe dass wir nicht mehr so oft zur Kontrolle müssen und sich die Löcher verschließen.

Unser KiA meinte auch nur das die einzige Konsequenz daraus sei, das man bei Fieber immer gleich den Arzt aufsuchen sollte da sich sowas ja gerne aufs Herz schlägt und solche Kinder daher auch eher Antibiotika bekommen.

Alles Liebe
Nina

Beitrag von sabrinimaus 11.01.11 - 16:15 Uhr

Meine Maus hatte auch ein ca. 2mm Loch bei der Geburt! Wir wussten das durch die Feindiagnostik vor der Geburt. Wir waren alle 3 Monate beim Kardioologen zur Kontrolle. Mittlerweile ist es verschlossen!

LG Sabrina mit Viktor (3) und Rosalie (11M)

Beitrag von lemon007 11.01.11 - 16:27 Uhr

Huhu,

meiner hatte auch ein Loch im Vorhof vom Herzen. Bei der U3 hatte man es nicht gehört und als wir wegen etwas anderem in der Kinderklinik waren, hörte die KIA ihn ab und hat uns gefragt, was er für einen Herzfehler hätte! Wir waren geschockt. Darauf folgte dann gleich ein Krankenhausaufenthalt, weil er auch Atemaussetzer hatte.

Das Loch ist von alleine zugewachsen. Wir hatten auch 3 Monate später den Kontrolltermin.

LG Melanie

Beitrag von linagilmore80 11.01.11 - 16:40 Uhr

Bei meiner Mittleren ist auch so ein Loch festgestellt worden. Bei der letzten Untersuchung war es schon kleiner geworden.
Lena kann und darf alles machen, wie andere Kinder auch. Die einzige Einschränkung: Sie darf bis zur nächsten Untersuchung (in 18 Monaten) keine Berufstaucherin werden.

Aber mich damals die Diagnose auch geschockt und ich hoffe, dass bei der nächsten Untersuchung herauskommt, dass eine OP vermeidbar ist.

LG,
Lina

Beitrag von cuha 11.01.11 - 17:02 Uhr

Meine Oma hat schon immer ein Loch.
Sie ist 84 !!!!

Alles, alles Gute

Beitrag von hexe201184 11.01.11 - 17:13 Uhr

dieses Loch gehört da hin, solange die Kleinen noch im Bauch sind. Der Grund ist, dass der Fetale-Kreislauf anderes ist, denn die Lunge wird so Umgangen. Schließlich muss das Blut noch nicht mit Sauerstoff angereichert werden, solange die Kleinen nicht atmen. ( Einfach erklärt)
Vor der Geburt verschließt es sich in der Regel, doch manchmal passiert es leider nicht immer. Meisten verschließt es sich von selbst. Der Kleine von ner Freundin hatte auch zwei Löcher. Er ist jetzt 2,5 Jahre und die Löcher sind fast komplett verschlossen.
LG und alles gute Nicole

Beitrag von nadineriemer 11.01.11 - 21:30 Uhr

Hallo,
meine kleine hat auch ein Loch ASDII und TCI.Es ist leider nicht zu und die rechte Herzkammer hat sich schon vergrößert.:-(

Nadine