Sowas von eingerostet!!!!Gelenke knacken schon...will sporteln!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marika333 11.01.11 - 15:47 Uhr

Manno! Nun muss ich aber auch mal quaken!:-[

Ich bin 5Tage vor ET....das ist ja aufjedenfall SUPER#pro

Und mir ging es auch wunderprächtig die ganze Zeit,ABER die Bewegung/Sport etc fehlen mir total#schmoll

Ich gehe sonst so viel spazieren und besuche etliche Kurse beim Sport etc und nun ist noch nicht mal mehr mein in der SS heissgeliebtes Aquagym drin, wegen MuMu offen etc.

Gut-da bin ich sicher noch GUT davor, wenn ich lese was andere hier durchmachen,dennoch nerven die knackenden Gelenke diendringend mal Bewegung bräuchten!

Ihr kennt das sicher-man fühlt sich wie n dicker,mopsiger Wal-schnaufend und nölend gammel ich hier rum, da nur noch Herzkasper und Schlappheit den Alltag regieren#augen

Ich freu mich schon sooooo auf spaziergehen mit meinem Mann und der Kleinen im KiWa-das Wetter ist auch so genial hier gerade....

Naja-bald isses geschafft! Dann fühl ich mich nicht mehr wie nach 14 Stunden Flug ohne Bewegung#huepf

Dafür aber noch müder wahrscheinlich #gaehn

So genug gejammert!
Lg marika ET-5#verliebt

Beitrag von chris1179 11.01.11 - 15:51 Uhr

Hallo,

oh ja, ich kann mit Dir fühlen, auch wenn ich noch längst nicht so weit bin.

Ich durfte dank Blutungen in der Früh-SS lange Zeit keinen Sport machen und bin so richtig zum Couch-Potato mutiert. Vor der SS war ich mind. 4 Mal die Wochen laufen, sogar morgens vor der Arbeit....

Vor zwei Tagen habe ich dann mal wieder ein paar Übungen für meine Bandscheiben gemacht, weil mir der Rücken weh tat...boah, ich dachte, jetzt bricht mir gleich alles ab. Ich war total steif und konnte mich kaum bewegen....hat ne Weile gedauert, bis ich die Übungen überhaupt korrekt ausführen konnte.

Aber jetzt dürfte ich theoretisch wieder mehr machen und werde wohl die nächsten Tage wieder vermehrt spazieren gehen und schwimmen etc.

Das ist etwas, worauf ich mich nach der SS freue...auf meinen heiß geliebten Sport. Dann gehen hoffentlich auch die angefutterten Kilos schnell wieder runter.

Lg Christina + Krümelchen (21+6)

Beitrag von sportskanone 11.01.11 - 16:21 Uhr

Hallo!
Auch mit offenen Mumu darfst du schwimmen! Hab immer mehrere Wochen vor Et schon offenen Mumu gehabt (jetzt auch) immer 1-3 cm und durfte immer laut Fa und Hebi schwimmen (jeden morgen 1, 5 Stunden!!! Bahnen!
Alles andere (trotz Aua überall) mache ich auch täglich noch (laufen, Ergometer, Spinning usw )
Also, kannst du du auch Aquagymnastik machen.

Lg Sportskanone

Beitrag von kiki-2010 11.01.11 - 19:02 Uhr

Ich war vor der SS laufen und walke jetzt aber immer. Ist ja etwas entspannter! ;-) Mach das doch! Setz Dir Musik auf die Ohren und ab an die frische Luft!

Ich brauche das regelmäßig, nur auf der Couch werde ich VERRÜCKT.....

Regt vielleicht auch ein bisserl die Wehen an ;-)

Gruß Kiki ET -16