Erfahrung mit einem Facelle-Frühtest??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beautymum32 11.01.11 - 16:11 Uhr

Ich Hibbeltante bin es nochmal.
Hat denn evtl. eine von Euch auch schon mal mit einem Facelle-Frühtest getestet???
Danke im Voraus für Eure Antworten!!!!

Beitrag von fienchen007 11.01.11 - 16:23 Uhr

Ja, habe ich. Das sind halt 25er ... also bitte nicht vor NMT testen...
Aber sonst ... schon ok.

Beitrag von sabriyya 11.01.11 - 16:41 Uhr

ja, ich habe damit immer getestet, und sie waren immer korrekt, auch 3 Tage vor NMT haben sie pos. angezeigt. ich hatte die ganz billigen für 3 Euro genommen, wo nur das Stäbchen drin war.

Beitrag von beautymum32 11.01.11 - 17:03 Uhr

Das hört sich ja super an..freu!!!
Ja genau den habe ich auch benutzt..wo nur ein Stäbchen drin war.
Lieben Dank für die Antwort!!!

Beitrag von sabriyya 11.01.11 - 17:11 Uhr

sehr gerne! Ich habe sogar nicht mit Mogenurin getestet, sondern nachmittags. Aber das Ergebnis kann abends neg. und mit Morgenurin dann pos. sein. kommt darauf an, wieviel du vorher getrunken hast. allerdings pos. ist pos....