es ist alles so schrecklich !!!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von schnarni 11.01.11 - 16:35 Uhr

Hallo,

am 21.12. hatte ich meinen Untersuchungstermin beim FA. Mein Freund und ich waren schon so gespannt , wie das kleine Würmchen wohl schon gewachsen ist ... War ja auch "schon " in der 11.SSW.
Wo ich dann auf dem Stuhl saß, sagte meine FA das leider das Herzchen vom Würmchen nicht mehr schlägt...
Für mich ist eine Welt zusammen gebrochen.
Wir haben uns schon so gefreut !
Am nächsten Tag durfte ich auch gleich ins KH zur AS und da ja alles nicht schon schlimm genug war, wurde ich danach dem Tag gleich nochmal ausgeschabt, da nicht alles beim ersten mal raus war ..
Ich war so fertig und bin auch erst Heilig Abend entlassen wurden .

Jetzt meinten sie das vielleicht immer noch nicht alles raus sei .. Sie meinten aber das es auch Blut sein kann, da ich ja auch nur 2 Tage geblutet hatte und nur lag..
Jetzt muss ich warten bis meine mens kommt, ansonsten muss ich wohl nochmal unters Messer #zitter

Hat da jemand auch erfahrung mit ?

Liebe grüße an alle und unsrern Sternenkindern #stern

Beitrag von nanunana79 11.01.11 - 21:39 Uhr

Hallo,

ich hatte im Juli eine AS nach MA. Ich habe nach der AS nur ganz wenig geblutet, dafür aber sehr lange. Zwei Wochen nach der OP hatte ich dann noch nen Koagelabgang. Bin dann ins KH weil ich Schiss hatte. Da wurde erst vermutet, das vielleicht noch Plazentareste vorhanden sind.

Bin dann am nächsten morgen nochmal zu meiner FÄ, da war dann nix mehr in der Gebärmutter. Sie vermutete, das das Koagel noch das letzte war, was der Körper noch ausstossen musste.

Ich drücke Dir die Daumen, das Du nicht nochmal operiert werden musst und wünsche Dir alles Gute