2. Geburtstag was schenken??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pipers 11.01.11 - 16:58 Uhr

Hi

Mir fehlen irgendwie die ideen was wir Mausi zum Geburtstag schenken können :-(
Auf jedenfall bekommt sie eine wader parkgarage und autos aber was noch?? Das ist doch zu wenig.

Ich sag euch mal was sie hat vielleicht fällt euch was ein.
küche
Fingerfarben
schaukeltier
Musikinstrumente
little people bus, bauernhof, zoo
Holzbausteine
duplobausteine
bücher
Dreirad
Baby born, komplett set mit puppenwagen etc
Holzbauenhof
arztkoffer
puzzel
playmobil 123 (nur 2 autos mit figuren und tieren)


Ich würd so gern irgend eine serie / sammlung weiter ausbauen aber sie hat so viel verschiedenes. #schwitz
Jetzt haben sie hier im laden den Duplo Zoo im Angebot, ich überleg den zu kaufen aber sie hat ja schon den little people zoo, anderseits liebt sie alles was mit tieren zu tun hat. #kratz

Dann dachte ich an die Duplo eisenbahn aber irgendwie glaub ich ist das auch nichts für sie.
Für so spiele wie tempo kleine schnecke ist sie noch zu klein, dass versteht sie garnicht. Memorie und Tierpuzzle hat sie schon.

Ach man, mit was spielen eure so?

lg

Beitrag von bokatis 11.01.11 - 17:25 Uhr

Hallo,

meine Kleine wird auch bald 2. Ich finde allerdings, dass die Parkgarage und Autos absolut reichen! Würde höchstens noch ein Buch und /oder vielleicht ein Puppenkleid oder so dazu schenken! Es werden noch viele Geburtstage und Weihnachten kommen und bald hast du alles voll mit Spielzeug!!!!

Meine Kleine bekommt von Oma eine tolle Puppe mit Haaren, von uns eine meiner alten Puppen mit neuen Kleidern, eine Barbie und ein Buch. Reicht völlig.

Ich habe noch einen Sohn mit 4 - und ich sage dir, das Spielzeug häuft sich, wenn man nicht aufpasst....wir haben uns allerdings nun ziemlich auf LEGO duplo und Holzeisenbahn eingeschränkt, sonst wird man ja irre...
Falls deine Kleine Hello Kitty mag, kann ich dir das Lego von Bloxx empfehlen. Such einfach mal bei amazon nach Hello Kitty bloxx.....ist super für Mädels und mein Sohn spielt auch toll damit. Ist kombinierbar mit Lego...

K.

Beitrag von frappe 11.01.11 - 18:49 Uhr

Mein Patenkind ist 18 Monate und spielt gerne mit den Schleichtieren. ;-)

Beitrag von aurora-chantal 11.01.11 - 20:12 Uhr

Hallo,

sei bitte nicht böse, aber dein Kind hat zuviel Spielzeug eindeutig.

Wenn dein Kind gerne Tiere mag und die gerne erweitern möchtest, kann ich dir auch wärmstens die Schleichtiere empfehlen. Mein kleiner Mann hat auch so einige und er spielt sehr lang und viel damit.

Das Little People Spielzeug ist doch vom Alter her eingeschränkt und mit den Schleichtieren, kann sie ewig weiterspielen. Für Mädchen gibts doch ganz viele Pferde und süße Fohlen. ;-)

LG aurora-chantal

Beitrag von shorty23 11.01.11 - 20:18 Uhr

Hallo,

also unsere (2,5) hat zu Weihnachten eine von uns gebaute Spielküche bekommen und von der Familie das Zubehör , das ist seither ein großer Hit. Ansonsten spielt sie gerade super gern mit meiner alten Holzeisenbahn.

Womit sie auch immer gerne spielt / sich beschäftigt:
Dreirad / Laufrad
Puppe + Puppenwagen
Bücher
Holztiere
Wachsstifte / Malen
Pferdegeschirr
Besen
Kugelbahn

Was sie bei anderen Kindern toll findet ist
ein Kaufladen
Arztkoffer

Du findest bestimmt was Schönes, es gibt eher zu viel Auswahl als zu wenig!
LG

Beitrag von bienemirja 11.01.11 - 20:43 Uhr

Wir haben unserer Tochter dieses hier alles zweites Geschenk gekauft.,

http://amzn.to/fP3sOh

Dann hat sie als großes Geschenk ein LAufrad bekommen.

Sie bekommt ja von den Verwandten auch noch genug.

Gab noch ein paar Klamotten und ich finde das reicht.

Gruß bienemirja

Beitrag von tinchen077 11.01.11 - 23:28 Uhr

Hallo,

unser Sohn wird am 15.02. auch 2 Jahre.

Da erst Weihnachten war und er so viel bekommen hat, sind wir uns jetzt auch unsicher was wir machen.

Wir werden ihm lediglich ein kleines Buch schenken (er liebt Bücher). Dann spiele ich noch mit dem Gedanken dieses Spiel zu kaufen:

http://www.amazon.de/Meine-ersten-Spiele-Erster-Obstgarten/dp/B001R8YYWY/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1294784575&sr=8-3

Er versteht sowieso noch nicht so ganz was an dem Tag passiert und warum er so viele und evtl. so teure Geschenke bekommt.

Wenn wir mal unterm Jahr etwa sehen, kaufen wir es dann sowieso. Dann hat er auch wieder Interesse an etwas neuem.

Ein Sparbuch hat er ja sowieso, dann geht auch das Geld von Oma und Opa usw. da drauf.

Gruß

Tinchen

Beitrag von mischka-mouse 12.01.11 - 10:25 Uhr

Unsere Maus wird am Samstag 2 und sie bekommt den Lego Duplo Bauernhof, weil wir schon Lego Tiere haben die gut zu passen und ne Baby Born mit Haaren, weil sie die immer ihrer Schwester mopst.