Hy Januaris wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reneundsandra 11.01.11 - 17:00 Uhr

;-)Wie geht es euch?Mir so ganz gut,habt ihr schon das Gefühl das euer baby kommen möchte oder Anzeichen?Ich hatte gestern Wehen aber nich schmerzhaft#zitter hab ständig Rückenschmerzen uns mein Bauch wird ab und an mal hart;-)Vom Gefühl her denke ich das ich über Termin gehen werde keine Ahnung warum jetzt wäre es eh nich so gut da unser Leon krank iss Angina mit über 40, Fieber:-( Hab bis jetzt 13,5 Kilo zugelegt und eine Murmel iss echt wahnsinn#verliebt Beim laufen hab ich immer einen Druck nach unten aber mein Bauch iss nich gesenkt hoffe das sich was getan hat#winke muss am Donnerstag wieder zu meiner FÄ:-)
lg reneundsandra+Kinder+Steven Inside 38+2#verliebt#winke

Beitrag von mama-von-marie 11.01.11 - 17:05 Uhr

Hallo,

mein (relativ kleiner) Bauch ist schon gesenkt.
War heute beim FA, Mausi wiegt nun 3990g und ist 54cm groß.

Das Sodbrennen ist zum Glück besser, dafür muss ich aber seit
gestern Antibiotika nehmen :-(

Morgen gehts zur Geburtsplanung ins KH. #huepf

LG
m-v-m, 36+3

Beitrag von die-babsy 11.01.11 - 17:15 Uhr

Naja mir gehts langsam alles auf die Nerven, mir tut alles weh, jede Bewegung ist anstrengend, Treppensteigen ist ein Marathon und der tägliche Spaziergang mit dem #hund ist so anstrengend das ich danach erstmal wieder schlafen geh #gaehn... zum glück kann ich das zumindest Tagsüber noch, Nachts gehts gar nicht mehr...
Wehen hab ich noch keine, MUMU ist komplett zu, der kleine liegt zwar schon so tief wie geht aber ich glaub der kleine Mann braucht noch ewig und nicht nur noch 10 Tage wie geplant...#aerger
Zugenommen hab ich 18 kg und davon gaaanz viel Wasser.... Mir tun die Füße und Finger total weh...:-[

LG die Babsy und Ihr Zwerg ET-10

Beitrag von antonia0383 11.01.11 - 17:25 Uhr

Hi

Ich bin langsam am Ende meiner Kräfte angekommen. Umdrehen im Bett, vom Sofa aufstehen etc... werden zur Qual.
Ich hab nen Riesenbauch von 128cm Umfang, 20 Kilo zugenommen und so viel Wasser in den Beinen , dass ich sie kaum beugen kann.

Ich mag nicht mehr.#heul

So , dass war das Jammern.;-)

Dem kleinen Prinzen gehts super, wehen hab ich schon ab und an, aber keine die was bewirken, weh tun sie aber trotzdem.#nanana

In einer Woche wird mein Prinz per KS geholt. Bin schon hammernervös und aufgeregt.#zitter Und freu mich natürlich wie verrückt auf mein Baby.#huepf

Lg Antonia KS-8Tage

Beitrag von marika333 11.01.11 - 17:32 Uhr

Heute ist so ein "ich-hab-kein-Bock-mehr!"-TAG!

Im Grunde darf ich nicht klagen-hatte ne mega entspannte SS,alles easy gewesen soweit#huepf

Hab "lediglich"SS Diabetes und etwas ( mal MEHR mal weniger Lendenwirbelsäulen-Schmerzen!)-aber im Gegensatz zu anderen hier also echt harmlos;-)

Mich nervt nur dieses Rumgeliege auf der linken Seite!!!!!!:-[:-[:-[

Habe unten schon mal geschrieben dass ich mich sowas von eingerostet fühle-Beine,Knie,Ellenbogengelenke,Rücken- ALLES steif!!!!!

Wie nach 14 Stunden Flug....und ich sportel sonst viel...aber wie oben auch schon geschrieben wurde,wird ja selbst Treppensteigen zum Hôchstleistungssport#schwitz

Herz klopf wie bekloppt, Puste wie ne Lok und muss mich dann erstmal wieder ausruhen-und das wo ich mich eigentlich eh nur "ausruhe"!#augen

jaja-man hat's nicht leicht! Am Sonntag wird aufgrund der SS Diabetes eingeleitet,sollte sich unsere Süsse nicht vorher selbst auf den Weg machen!(was sie hoffentlich bald tut!).

Also-da hält man 39 Wochen gut aus und die letzten Tage ziiiiiehen sich nur so hin!#gaehn

Euch Allen einen schönen Endspurt und alles Gute für die Geburt!#klee

lg marika ET-5#verliebt

Beitrag von goodlookinggirl73 11.01.11 - 17:43 Uhr

Hallöchen,

mir gehts jetzt wieder gut würde aber zuviel das hier nocheinmal reinzustellen kannste oben nachlesen. Hab ich grad reingestellt.

Mein Trauma mit der Einleitung.


Hoffe allen anderen Januaris geht gut.


Stephie ET -9#winke

Beitrag von zicke2011 11.01.11 - 17:46 Uhr

Hallo mir gehts heut net so gut hab den ganzen Tag schon

Beckenschmerzen,und bin sau Müde.Hab morgen den nächsten Fa Termin

da werde ich erfahren wie Schwer und Gross meine Süsse geworden

ist.Bin mal gespannt ,da meine Jungs auch nicht leicht waren.Habe

insgesammt 11.5 Kg zugenommen,das fühlt sich aber Nachts wie 20 kg an

beim umdrehen ,booh voll Ätzend,kann kaum noch schlafen.ich hoffe das

wir es bald geschafft haben.Wünsch euch noch ne schöne Kugelzeit:-)

Lg Zicke2011 +schrei (37+6)

Beitrag von kiki-2010 11.01.11 - 18:56 Uhr

Ich mag auch nicht mehr... Ich schlafe so schlecht. Letzte Nacht hatte ich auch ordentlich Wehen und im Rücken hat's gezwiebelt. Aber was war? Nüscht....

Also werde ich die Sache die nächsten Tage ein bisschen voran treiben, ich will nicht schon wieder, wie beim Großen, über den Termin gehen #schmoll...

Weiterhin wird fleissig gesportelt und den Aufzug spare ich mir jetzt und nehme wieder die Treppe. Das ist schon aufregend, immerhin wohnen wir in der Stadt im 7. Stock und heute hab ich im Eiltempo ne Melone hochgeschleppt, das war schon lustig, also quasi 2 Melonen :-)

Nun ja, ich will ihn ja nicht unter Druck setzen aber er soll seinen Mietvertrag auch nicht unbedingt verlängern! ;-)

Ich weiß, das ist vielleicht übertrieben aber ich kann so schlecht sitzen und entspannen, ich krieg Hummeln im Hintern und ich bin schon so nervös....
Ansonsten liegt der Herr schon tief im Becken und die Gewichtszunahme stagniert seit einigen Tagen bei 12 kg. Ist doch ganz ok, ich habe allerdings kein Wasser, also 12 kg "Reingewicht" :-) Egal, das geht fix wieder weg, es dürfen auch gerne noch 2 dazu kommen, dann hab ich wenigstens ein bisschen Puffer...

Also dann, wollen wir mal gucken was die nächsten Tage bringen....

Adios!

Kiki ET-16




Beitrag von regenbogenherz 11.01.11 - 19:16 Uhr

Hallo,

mir geht es physisch wirklich richtig super, kann mich gut bewegen, keine Rückenschmerzen etc. Habe nur ein wenig Blues gehabt die Tage, weil am Freitag eingeleitet werden soll, wegen des Diabetes, was ich natürlich nicht schön finde und mich zusätzlich unter Druck setzt, dass es endlich losgehen soll. Was es aber nicht tut, habe zwar Wehen, aber nur welche die nicht wirklich schmerzhaft und unregelmäßig sind.

Zum Glück soll die Kleine nicht ganz so schwer sein, sondern nur ca.3550 g wiegen.
Meine Gewichtszunahme interessiert mich dagegen gar nicht, es sind auch nur bisher 15 kg.

Mein Bauch ist sehr stark gesunken und ich habe in den letzten Tagen sämtl. Einleitungsversuche unternommen, aber erfolglos. Nun ruhe ich mich noch die letzten Tage aus, versuche zu entspannen und sitze wieder an meiner Nähmaschine.

Liebe Grüße
Regenbogenherz ET+1

Beitrag von tekelek 11.01.11 - 20:28 Uhr

Hallo !

Hier habe ich die Angina, inklusive leichter Bronchitis #schmoll
Zum Glück aber kein Fieber #schwitz
Vielleicht hätte sich unser Sohn schon auf den Weg gemacht, wenn ich eben nicht krank wäre. So wartet er noch brav, bis die Mama wieder bei Kräften ist und kommt dann ganz schnell raus :-p #freu
Wehen habe ich ständig, aber unregelmässig und kaum schmerzhaft, Köpfchen liegt so tief im Becken, daß ich es selber schon fast in die Hand nehmen kann (habe die Tage mal spaßeshalber getastet), allerdings ist der Muttermund noch ziemlich weit oben, aber zumindest sehr weich.
Zugenommen habe ich 9 kg und somit wird nach der Geburt auch nicht mehr viel von der Schwangerschaft übrig sein #huepf
Ich hätte auch am Donnerstag den nächsten FA-Termin, ich hoffe aber, ich muß ihn nicht wahrnehmen (sind immerhin 40 km Fahrt dorthin #schwitz) und unser Sohn macht sich vorher auf den Weg.
Rückenschmerzen oder ähnliches habe ich nicht, da ich regelmässig meine Schwangerenyogaübungen mache und mich viel bewege, eigentlich geht es mir körperlich wirklich sehr gut, bis auf diese besch... Erkältung #aerger

Liebe Grüße,

Katrin mit Kindern und Sohn Nr.2 (ET -3 #huepf)