Schwangerschaftsanzeichen plötzlich weg???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jinebine 11.01.11 - 17:16 Uhr

Huhu ihr lieben Mitschwangeren,

ich bin heute den ersten tag in der 12. ssw. Hatte die ganze Zeit mit Übelkeit und Kopfschmerzen zu kämpfen. :-[

Hatte Sonntag Abend und gestern die ganze zeit schmerzen im Unterleib,mal mehr, mal weniger.#schwitz

Und heute wach ich auf und NIX mehr da,als hätte jmd ein schalter umgelegt in mir. Mir geht's irgendwie gut,fast zu gut.#zitter
Und mein bauch ist eingefallen. Hatte immer ne kleine Murmel, Blähbauch denk ich.

Hab so angst,dass was mit meim Krümel ist.

Lg janine mit krümel 12 ssw #winke#winke

Beitrag von linzerschnitte 11.01.11 - 17:19 Uhr

Sei froh, jetzt hast du mal ein paar Wochen Ruhe von den SS-Beschwerden! ;-) Ist alles ganz normal, jetzt kommst du in die Phase wo es wieder angenehmer wird! Genieße die nächsten Wochen, die nächsten Wehwechen warten schon auf dich! ;-)

Lg und alles Gute für die restliche SS!

Melli mit Noah (28. SSW)

Beitrag von sarahw1986 11.01.11 - 17:19 Uhr

Huhu #winke,

das ist normal, war bei mir genauso!! Mir gings bis zur ca. 11-12 ssw richtig schlecht und plötzlich wieder gut. Mach dir keine Gedanken und freu dich das es dir wieder besser geht :-)

Vlg Sarah mit Finn Luca 19+5 #verliebt

Beitrag von jucoaa 11.01.11 - 17:20 Uhr

Dann geh doch mal zum Arzt,dann hast du gewissheit.
Man sagt ja das man übelkeit e.t.c eigentlich nur bis zu 12 ssw hat.
mach dir keine Sorgen wird schon alles gut sein.;-)