Blutung 31. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blume85 11.01.11 - 17:34 Uhr


Mein Mann ist schon unterwegs und wir fahren gleich ins Krankenhaus.

Aber hatte das schon mal jemand???? Was kann das sein?

Habe sehr große Angst #heul

Habe auch seit einigen Tagen ein starkes Ziehen im Rücken und mensartige Schmerzen und einen Druck nach unten....

Beitrag von canadia.und.baby. 11.01.11 - 17:35 Uhr

Wie stark sind die blutungen?


Leg dich auf jedenfall hin ,wenn sie stark sind krankenwagen!!

Beitrag von blume85 11.01.11 - 17:37 Uhr


Nein, stark nicht. Ich hatte einen Fleck in der Hose und beim Abwischen kommt auch immer wieder ein bisschen was.

Aber halt ganz hellrotes frisches Blut....

Und ich habe heute nur gelegen. Nichts gemacht.... #zitter

Beitrag von canadia.und.baby. 11.01.11 - 17:39 Uhr

Lass es auf jedenfall untersuchen.

Kann sein das der Muttermund auf geht.
Kann sein das einfach nur äderchen geplatzt sind .
Kann sein das sich die Plazenta löst .
Kann aber auch einfach sein das es garnicht daher kommt sondern das du vielleicht hämoriden hast.


Mach dich jetzt nicht verrückt , wünsche die alles gute das es nichts schlimmes ist.

LG

Beitrag von marsupilami2010 11.01.11 - 17:40 Uhr

Ich kenn mich da nicht so aus, aber könnte das evtl. eine Zeichnungsblutung sein und deine Rückenschmerzen sind Wehen?
Drück dir ganz doll die Daumen, dass alles ok ist

Beitrag von sweetstarlet 11.01.11 - 17:43 Uhr

du hast vll seit tagen vorzeigige wehen und gehst jetzt erst zum arzt?

vll zeichnest du