ziehen in den Oberschenkeln 37.SSW ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kimberly1988 11.01.11 - 17:46 Uhr

Hallo Mädels, #winke

kennt ihr das? hab ein ziemliches ziehen wie Muskelkater in den Oberschenkeln. Hatte ich gestern Abend schon. Das kenne ich von meiner ersten SS gar nicht? Ist zwar komisch und unangenehm aber nicht doll schmerzhhaft.

Meine Maus ist laut FA tief im Becken und liegt auch richtig mit dem Kopf darin.

Liebe Grüße #winke kimberly mit Prinzessin an der Hand 17Monate und Bauchmaus bei 36+6SSW.

Beitrag von kelasa1 11.01.11 - 17:47 Uhr

huhu...das hatte ich bei meinem Sohn...so haben sich die Wehen angekündigt.

#winke

Beitrag von kimberly1988 11.01.11 - 18:22 Uhr

Echt? ui dann bin ich ja mal gespannt. War gestern schon aber dann auch wieder weg. Und heute hab ich viel gemacht und doll Fenster geputzt kein Wunder...hmmm.

Beitrag von mama-von-marie 11.01.11 - 17:49 Uhr

Hatte ich vorletzte Nacht ganz heftig. Hab meine Beine kaum
noch gespürt.

CTG am nächsten morgen beim FA zeigte eindeutig Wehen.
Hab dann hochdosiert Magnesium nehmen müssen und soll viel liegen.

Beitrag von kimberly1988 11.01.11 - 18:21 Uhr

Aber unsere Kleinen (wir haben übrigens den gleichen Termin) dürften doch kommen oder? Ich hab erst in 9Tagen den nächsten Termin beim FA deshalb weiß ich nicht ob es bei mir auch wehen sind.

Hab heut auch Fenster geputzt usw... #rofl

Beitrag von mama-von-marie 11.01.11 - 18:28 Uhr

Ja, können eigentlich kommen. :-)

Will aber erst noch zur Geburtsplanung morgen #rofl

Beitrag von kimberly1988 11.01.11 - 18:33 Uhr

Aber warum musstest du Magnesium nehmen?

Beitrag von mama-von-marie 11.01.11 - 18:37 Uhr

damit sich alles etwas beruhigt.

Beitrag von kimberly1988 11.01.11 - 18:45 Uhr

oh aber warum? soll doch jetzt dann los gehen ode rnet?

Beitrag von tekelek 11.01.11 - 20:18 Uhr

Hallo !

Das habe ich auch schon seit 2-3 Wochen. Zumindest bei mir bedeutet das anscheinend gar nichts, Kind ist nach wie vor im Bauch :-p

Liebe Grüße,

Katrin mit Kindern und Sohn Nr.2 (ET -3)