Windeleimer

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetlilly70 11.01.11 - 17:46 Uhr

Hallo an die Mamas! #winke

Bin interessiert an euren Erfahrungen mit solchen Windeleimern, wo jede Windel beim Einwurf "einzeln verpackt" wird.

Ist sowas sinnvoll?
...oder nur Geldmacherei der Hersteller?

Da die Schwi-Ellis wissen wollen, was sie "Sinnvolles" schenken können, bin ich grad auf Erfahrungssuche...

LG
SweetLilly (34. ssw)

Beitrag von carana 11.01.11 - 17:52 Uhr

Hi,
ich würd an deiner Stelle so einen wie den Angelcare Captiva nehmen. Da sind die Windeln im Schlauch, aber nicht einzeln verdreht.
Hab auch einen Windeltwister von Tommee Tippee. Da wird jede Windel in den SChlauch eingedreht - und wenn du die Wurst aus dem Eimer nimmst, dreht sich alles wieder raus und du hast rund 2 Meter Folie verschwendet.
Lg, carana

Beitrag von mondschein84 11.01.11 - 17:56 Uhr

Hallo,
ich hab den Diaper Champ der ist echt genial du brauchst nur normale Müllbeutel ist also daher viel billiger und man riecht nix,bis der Windeleimer voll ist! Echt empfehlenswert!

Lg
Nicky

Beitrag von sweetlilly70 11.01.11 - 17:59 Uhr

Klingt toll - danke!

Beitrag von mama-02062010 11.01.11 - 18:02 Uhr

Ich habe gar kein Windeleimer mache alles in den Haumüll ist billiger

Beitrag von liv79 11.01.11 - 18:06 Uhr

Ich finde die Dinger super (haben einen Sangenic irgendwas), ärger mich aber über den enormen Preis für die Folie.
Hab bei ebay jetzt Nachfüllfolie gekauft und fummel die jetzt selbst in die Kassetten. Ist aber auch lästig.

Beitrag von bella-bells 11.01.11 - 18:16 Uhr

Wir haben nur einen normalen Windeleimer mit Abfallbeuteln. Und da stinkt auch nichts. Ich leere den Eimer 1-2 Mal am Tag aus, je nach Windelinhalt.

Meiner Meinung nach sind diese Dinger nur Geldmacherrei. Aber jeder sollte das für sich entscheiden.

LG
bella#klee

Beitrag von hardcorezicke 11.01.11 - 18:28 Uhr

wir haben auch den von diapa champ.. wenn mal fester stuhl kommt, sollte man ihn schon draussen entleeren... sonst ist er top.

LG

Beitrag von coolkittycat 11.01.11 - 19:56 Uhr

naja, was heißt geldmacherei? wir sind sehr zufrieden damit. allerdings hat ne freundin den diaper champ- den würde ich nächstes mal bevorzugen. es ist keine geldmacherei-das ist etwas, was dann nicht funktioniert. ich denke es ist ein bisschen luxus. ich muss den eimer nicht 2 mal am tag wechseln oder ähnliches.
lg