Stechen im Rücken bzw. auf Pohöhe......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 2joschi 11.01.11 - 18:00 Uhr

Hallo ihr Lieben,

heute sticht es extrem im Rücken bzw. auf Pohöhe............#schwitz Kann kaum laufen!!!

Was kann das sein? Ischias oder Wehen??? Hab aber keine Bauchschmerzen bzw. Unterleibsziehen.................#kratz

Danke für eure Hilfe!!!

lg

Susi (37. SSW)

Beitrag von neomadra 11.01.11 - 18:03 Uhr

hört sich nach steißbein an .. hab ich auch (und das erst bei woche 17 ;-) )

versuchs mal mit wärme - wenn das nicht hilft besser mal den arzt fragen, kann wohl verschiedene ursachen haben (wenns das ist).

gute besserung!!!

Beitrag von summi86 11.01.11 - 18:04 Uhr

Hi,

das kommt mir zu bekannt vor. Schätze selbst auf Ischias, da das Laufen ein einziger Horror ist und wie du selbst schon sagst keinerlei Bauchschmerzen bzw. Unterleibsziehen.

LG

Bianca (35. SSW)

Beitrag von blinksternchen 11.01.11 - 18:10 Uhr

Das klingt nach deinem Ischiasnerv.
Die Wehen sitzen eher am oder über dem Steißbein, bei mir jedenfalls. Du kannst trotzdem das Kreuzbeinmassageöl von Stadelmann oder Aconitöl von Wala versuchen.
Falls Wärme nicht gut tut, deutet das auf entzündliche Prozesse hin, dann eher kühlen.
Homöopathie oder Akupunktur helfen auch, frag deine Hebamme.
Alles Gute, BL