Anzeichen Geburt????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi.h 11.01.11 - 18:17 Uhr

Hallo ihr Schwangeren!
Bin heute 39+1 und habe schon seit längerem ab und zu Senkwehen!
War gestern bei meiner Hebamme,weil ich Sonntag Abend wirklich über Periodenartige Schmerzen wach geworden bin!
Sie meinte,dass mein Gebärmutterhals nur noch 1/3 vorhanden wär und der Muttermund 1-2cm geöffnet sei!
Letzte Woche war der Befund noch so,dass Gebärmutterhals auf 2,4cm war und Muttermund komplett geschlossen!
Hab jetzt hin und wieder seit eben so ein Stechen,was sich anfühlt wie Nadelstiche!
Kennt das jemand von euch?

Beitrag von kerstini 11.01.11 - 18:19 Uhr

So gehts mir schon seit über 4 Wochen und trotzdem is Madame noch drin #augen

Aber lange hast du ja so und so nicht mehr #winke


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern12.SSW + Ida 39.SSW #verliebt

Beitrag von steffi.h 11.01.11 - 18:24 Uhr

Ohje! Vier Wochen schon....So lange wird es bei mir wohl nicht mehr andauern.
Man wartet nun wirklich sehr darauf und macht sich bei jedem neuen Anzeichen direkt Gedanken!
Warten wir mal ab....
Steffi

Beitrag von kerstini 11.01.11 - 18:27 Uhr

Ja also die Wehen sind oft so stark das ich sie über ne Stunde veratmen muss und plötzlich sind sie weg. Mal sehn wie lange ich das noch aushalten muss.

Bei dir dauert es hoffentlich keine 4 Wochen mehr #rofl das würde ich dir nicht wünschen!

Beitrag von steffi.h 11.01.11 - 18:32 Uhr

Nene,das wollen wir auch nicht hoffen...
Aber dazu wird es auch nicht kommen.
Drei Wochen über ET wird wohl keiner zulassen!

Beitrag von mama-von-marie 11.01.11 - 18:21 Uhr

Das Stechen habe ich auch immer wieder.
Keine Ahnung woher es kommt.

LG
m-v-m, 37.SSW

Beitrag von tekelek 11.01.11 - 20:16 Uhr

Hallo !

Das mit dem Stechen habe ich auch schon mehr als zwei Wochen, Gebärmutterhals ist seitdem auch kaum mehr vorhanden, Muttermund butterweich - unser Sohn ist aber immer noch im Bauch :-p

Liebe Grüße,

Katrin mit Kindern und Sohn Nr.2 (ET -3)