hat jemand von euch.......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peo 11.01.11 - 18:24 Uhr

erfahrung mit clycotest 2plus?hat keine. folgekosten wie beim clearbluemonitor kostet einmalig so um die140euro ist zum taeglich messen wann fruchtbarsten tage sind wird angezeigt.danach auch zum verhueten zu verwenden ganz ohne hormone und man hat nicht dieses pisseln sondern jeden morgen kurz messen und nach paar zyklen speichert gerraet eigene daten ab.was haltet ihr davon?danke fuer antworten.llg peo

Beitrag von majleen 11.01.11 - 18:26 Uhr

Da nimm lieber nen Themometer. Ich hab das Cyclotest Lady ;-)
Denn das misst ja nur die Tempi.

Beitrag von peo 11.01.11 - 18:33 Uhr

hallo majleen danke fuer antwort.ist cyclo allso ungenau?wenns funktioniert wie versprochen waere supi muss nicht tabelle fuehren macht ja cyclo fuer dich.na gut drotzdem danke.lg

Beitrag von majleen 11.01.11 - 18:36 Uhr

Ungenau nicht, aber du brauchst ja auch den PC. Und das kann ich auch gut allein. Dafür brauche ich das gerät nicht. Die Ovus oder eben der CBM messen ja das LH. So kannst du durch 2 Methoden wirklich den ES gut bestimmen. Ausserdem kan man bei der Tempimethode nur nach dem ES wirklich sicher sein, dass da einer war. #klee

Beitrag von babytimo2010 11.01.11 - 18:31 Uhr

geb ich meiner vorrednerin recht...es misst nur die tempi da leg dir lieber hier nen zyklusblatt an und kauf dir ein thermometer das kostet um die 5 euro...da kommste besser und billiger weg;-)

Beitrag von beylana 11.01.11 - 18:44 Uhr

ich hab den cyclotest baby (is glaub ich der nachfolger oder vorgänger von 2plus)
und ich bereue es, dass ich ihn gekauft hab! des geld hätt ich mir echt
sparen können... :-[
hätt mich besser über Tempi messen informieren sollen und einfach n normales Thermometer gekauft... aber jetz kann ich auch nix dran ändern^^

Beitrag von saskia33 11.01.11 - 18:57 Uhr

Der misst doch nur bis zum piepen,nicht?

Leider reicht das nicht wirklich auch um eine vernünftige Kurve hin zu bekommen ;-)
Würd mich da nicht wirklich drauf verlassen,Vaginale Messung ist auch besser ;-)

Trotzdem viel Glück beim verkaufen #klee

Beitrag von majleen 11.01.11 - 19:01 Uhr

Man kann nicht pauschal sagen, dass vaginale Messung besser ist. Es gibt genügend Frauen, die mit dem oralen messen bestens zurecht kommen. So wie ich. Ich Messe ja schon 1 Jahr oral. Hab auch schon schreckliche vaginal Kurven gesehen. :-p