trichter gebärmutterhals ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sternenmausi 11.01.11 - 19:08 Uhr

hallo ihr lieben,

war heute bei meiner fa ,bin in der 23 ssw!

meine fa hat eine vu gemacht und eine trichter im gebärmutterhals gesehen#schock und mir zuhause bettruhe verschrieben.
habe auch schon seid der 11 ssw blutungen.:-(
unserem baby geht es aber gott sei dank sehr gut!

Hat einer von euch erfahrungen mit einem trichter im gebärmutterhals?#zitter

lg karo
#winke

Beitrag von moeriee 11.01.11 - 19:12 Uhr

Hi Karo! #winke

Das bedeutet, dass dein innerer MuMu schon geöffnet ist. Du solltest wirklich Bettruhe halten und nur noch aufstehen, wenn's wirklich notwendig ist (Essen & Toilette). Ich hatte das auch: Verkürzter GMH und Trichterbildung. Ab der 28. SSW lag ich dann im KKH bis zum Ende der SS. Unserem Sohn geht's gut.

Liebe Grüße #herzlich

Marie

Beitrag von esha 11.01.11 - 19:13 Uhr

Ja, hab ich seit der 15 Woche...und das wurde bei ir immer schlimmer...hab ne Zervixinsuffiziens...aber so ein Trichter kann sich bei Bettruhe auch einfach wieder schließen...ein leiner Trichter ist kein großes Problem...oich drück die Daumen, dass er wieder weg geht.
lG esha mit Julius ( ab Morgen 30 SSW)