vorhin Fieber und erbrochen und jetzt fit wie ein Turnschuh...Kiga ???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sternenengel2000 11.01.11 - 19:09 Uhr

Hallo

Um 14 Uhr holte ich Timo normal aus dem Kiga ab. Er saß in der Kinderküche und spielte mit zwei anderen Jungs. Hatte leicht rote Bäckchen (hatte aber auch Strumpfhose und Jeans an)

Laufen mochte er garnicht und wurde knatschig.
Ich legte ihn auf die Couch, damit er sich was ausruhen kann (schläft normal mittags eher selten)
Als er wieder wach wurde, war er ganz heiß und klagte über Bauchweh.
Wir konnten noch rasch zum KA...als wir ihn anziehen wollten, da erbrach er einmal.

KA: Magen Darm, nichts neues, haben fast alle im Moment...

Seitdem wir zu Hause sind hat er Zwieback gegessen...dann gerade Gyros. Hab ihn gewarnt, aber er wollte unbedingt und mehr als rauskommen kann es eh nicht...es bleibt aber drin.
Ihm gehts gut. Spielt mit seinem großen Bruder und hat auch kein Fieber oder Bauchschmerzen mehr.
Groß auf Wc hat er auch gerade NORMAL gemacht (hatte bis jetzt auch noch kein Durchfall)

Wenn es nach mir geht, dann bleibt er morgen zu Hause und kuschelt mit mir (hab morgen frei), aber
wenn es nach ihm geht, dann würde er lieber in den Kiga gehen. Er liebt ihn heiß und innig. Wehe es ist Wochenende...dann #augen möchte er trotzdem hin.

Was würdet ihr tun, wenn es so bleibt. Die Nacht kein Fieber etc mehr kommt???

Beitrag von dina131283 11.01.11 - 19:15 Uhr

~Wenn es nach mir geht, dann bleibt er morgen zu Hause und kuschelt mit mir (hab morgen frei), aber
wenn es nach ihm geht, dann würde er lieber in den Kiga gehen.~

Nach ihm gehts ja wohl in dem Fall nicht #augen

Nach erbrechen sollte man das Kind einen Tag mindestens zuhause halten!!

Beitrag von hongurai 11.01.11 - 19:37 Uhr

bitte zu hause lassen. Denk an die anderen kinder auch. Ist es eine magen darm grippe, steckt er den halben kindergarten an samt erzieherinnen :(

gute besserung!!!

Beitrag von nadeschka 11.01.11 - 19:41 Uhr

Das erinnert mich an eine Mutter aus meiner Kitagruppe.

Eines morgens erzählte sie anderen Eltern in der Garderobe:
"Ja, der Kleine hat gestern erbrochen und hat Durchfall, aber er wollte trotzdem heute unbedingt in die Kita".

Zwei Tage später hatte meine Tochter Brechdurchfall und konnte an dem Tag nicht mit zum Martinsumzug und war am nächsten Tag nicht dabei, als der Fotograf in die Kita kam.

Am darauffolgdenen Wochenende hatte ich dann Brechdurchfall.

Ich glaube, wie ich deine Frage beantworten würde, kannst du dir jetzt denken, oder?
#schein

Beitrag von babydreamer 11.01.11 - 20:57 Uhr

Hallo,

bei uns geht auch gerade MD rum, nach meiner Tochter (Freitag), mir (Samstag), meinem Mann Sonntag hat es nun seit gestern mein Sohn - zum Glück bisher ohne Erbrechen und Fieber. Er hat nur Durchfall und ab und zu Bauchschmerz, ich lasse ihn erst wieder in die Kita wenn er mind. 1 Tag keinen Durchfall und sonstige MD Beschwerden mehr hatte. Wenn alle Eltern nämlich ihr Kind trotz Durchfall usw auf Gut Glück oder weil das Kind unbedingt in die Kita will, ihr Kind auch bringen - nimmt das ja nie ein Ende. Und in der Kita waren und sind schon viele betroffen. meine Tochter hatte es jetzt 2x hintereinander seit Weihnachten :-[
Soll heißen, ich würde deinen Sohn noch zu Hause lassen

LG
Martina

Beitrag von zahnweh 11.01.11 - 21:16 Uhr

Hallo,

bei Fieber bleibt meine zu Hause bis 24 Stunden symptom frei.

Kindergarten liebt sie auch.
Als sie in den Ferien (am 27.12.) fast 40°C Fieber hatte, maulte sie mich relativ fit an, ich solle ihr was herrichten, weil sie am nächsten Tag in den Kindergarten wollte.

Ferien und krank wollte sie nichts davon wissen. Sie liebt den Kindergarten, aber anstrengend für den Körper ist es schon sehr.

Beitrag von sandi295 12.01.11 - 08:34 Uhr

Bitte zu Hause lassen, er steckt nur die anderen an.

Sandra