hatte während des ES.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 0179tina75 11.01.11 - 19:36 Uhr

... einen vaginalpilz. war auch beim arzt gewesen und hab medizin bekommen die ich auch brav eingeführt hab. würde mich brennend interessieren ob ihr wisst ob das auswirkungen auf eine mögliche ss hat.

merci schon mal#winke

Beitrag von micisa 11.01.11 - 19:42 Uhr

Hallo,

also meine FA hatte mich darauf hingewiesen das bei einer möglichen ss nicht schädlich ist. Was hattest Du denn für medizin, ich hatte kade fungin

lg

Beitrag von 0179tina75 11.01.11 - 19:52 Uhr

jep, hatte ich auch.
kade fungin3,.... hatte son mist auch noch nie und bin nich scharf drauf sowas nochmal zu bekommen.
aber großes #danke für deine info, jetzt bin ich ein wenig gelassener.
meine tempi is zwar im keller aber a hab ich noch ein paar tage und b hab ich schon blätter von frauen gesehen, da hätte men gesagt das sie nie schwanger werde und waren es doch:-D

also, nich aufgeben, dir nochmal dankeschön
und viel#klee
lg tina#winke

Beitrag von jujo79 11.01.11 - 20:19 Uhr

Oh, eine Leidensgenossin. Ich hatte eben auch schon gepostet, hatte aber eine etwas andere Frage. Konntest du dann trotzdem bzw. vorher Bienchen setzen oder musstest du den Zyklus abharken?
Grüße JUJO