aktive Immunisierung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienemaja2010 11.01.11 - 19:41 Uhr

Hey Ihr Lieben!
Hat jemand von euch positive Erfahrungen mit der aktiven Immunisierung gemacht??
Habe zwei FG hinter mir und haben jetzt eine Immunisierung gemacht.

Freue mich auf Antworten.

Liebe Grüße

Beitrag von schne82 03.08.11 - 23:48 Uhr

hi, hab gerade beim stöbern deinen Beitag gefunden - ist zwar schon was älter, aber evtl. liest du meine Antwort noch. Ich hab heute die Blutergebnisse von meinem Arzt bekommen und der meinte, ich würde keine Antikörper bilden und daher sei eine Immunisierung zu empfehlen. Ich schätze, es handelt sich auch um eine aktive Immunisierung, bei der ich einmal Blut gespritzt bekomme.
Wie lief es bei dir ab? Wie läufts mit eurem Kiwu mittlerweile? Musstet ihr die Kosten selber tragen, wenn ja wie hoch waren diese?

LG