komische bauchschmerzen 34 ssw.. bitte um hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mineekiciler 11.01.11 - 19:47 Uhr

schönen abend zusammen


mein anliegen stehtt schon oben. bin in der 34 ssw. hatte immer wieder mensartige schmerzen, aber heute war das bisschen mehr und immer wieder bauchschmerzen wo ich mal richtig durchatmen musste.. sind das wehen?? jetzt hat sich das gelegt!! mir ist auch so übel.. das hatte ich in meiner schwangerschaft garnicht.ich hatte keine probleme mit übelkeit. aber wovon kommt das jetzt??

ich freue mich schon auf viele antworten..

lg
mine

Beitrag von lotter74 11.01.11 - 19:53 Uhr

Hallo !

Also ich komme morgen in die 34. SSW un dhabe das, was Du beschreibst auch. Zum einen mensartiges Ziehen, zum anderen ganz klar Wehen.

Sowohl Senk- als auch richtige Wehen (vielleicht so 3-5 am Tag). Die unterscheiden sich bei mir dadurch von den Senkwehen, dass sie oben an der Gebärmutter beginnen und sich nach unten ausbreiten und immerhin so schmerzhaft sind, dass ich sie veratmen muß. Meine Hebi meinte, bis zu 10x am Tag ist das für diese Phase der SS ok.

Aber wenn Du unruhig bist, dann geh doch zu Deiner FÄ, dann hast Du Sicherheit.

LG von lotter74