Meine Erfahrung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabriyya 11.01.11 - 19:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich wollte einfach mal meine Erfahrungen loswerden.
Also ich hatte 2010 2 FG. Lasse mich dennoch nicht unterkriegen.
Ich habe also im Dez. mit Himbi und Fraunenmanteltee angefangen. Zyklus hat sich dadurch bei mir nicht verschoben oder verändert. Ich hatte aber weniger Schmerzen bei der Mens.
Hat nicht geklappt mir dem ss werden. Also entschied ich mich dennoch damit weiterzumachen. Nehme jetzt seit einer Woche Bryophyllum, und ich muss sagen: Es hilft mir wieder durchzuschlafen. Ich bin auch die Ruhe selbst. Sonst ging ich gelegentlich an die Decke, wenn mir was quer kam seit der beiden FG.
Aber ich habe sowas von eine Sch***egal Einstellung. nicht was das ss werden betrifft, aber ich bin allgemein ruhiger geworden.
Warum ich mich für Bryophyllum entschieden habe? Wegen der beiden FG, da es die Einnistung unterstützen soll. Nun habe ich in wenigen Tagen NMT und kann dann sagen, ob es geholfen hat. Aber Ruhe und Gelassenheit ist ja auch immer was wert.
Das wollte ich nur mal so sagen, falls Interesse besteht an meiner Erfahrung.
Ich drücke allen die Daumen für ihr Babyprojekt.
Viele Grüße
Sabriyya

Beitrag von lelutu 11.01.11 - 19:59 Uhr

Hallo,
ich drücke Dir sehr die Daumen, dass es klappt! Ich bin momentan im 4.ÜZ und habe noch keine Kinder. Mein größter Horror ist eine FG. Man hört das dermaßen oft, dass ich Angst habe, wenn es denn mal geklappt hat, dass es eine FG wird. #zitter
Ich bewundere Deine Einstellung und finde es toll, wenn man so stark ist. #freu
Ich wünsche Dir alles alles Gute und vielleicht wird ja 2011 unser Jahr und Du testest bald wieder positiv!#klee

Beitrag von sabriyya 12.01.11 - 12:25 Uhr

Vielen Dank, für deinen lieben Zuspruch.

Ich versuche jeden Tag nur das pos. zu sehen.
Ich bin zwar schon 33 und die Uhr tickt, aber noch ist ja jede Menge Zeit.
Habe auch noch keine Kinder, außer den Sternchen.

ICh drück dir auch ganz doll die Daumen.

#klee #klee #klee

Beitrag von lelutu 12.01.11 - 14:31 Uhr

Vielen Dank!
Ja, ich bin auch "schon" 32. Da wir gerne 2 Kinder möchten, denke ich, dass es langsam Zeit wird. Wir schaffen das schon!#huepf

Beitrag von afbk2002 11.01.11 - 21:32 Uhr

hallo. hab mal ne frage, was zahlst du in der apo for das BRYOPHYLLUM?

oder wo kaufst du es?

lg