Kann ich von HaPre Aptamil auf Pre Milumil umstellen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annikarahden 11.01.11 - 20:00 Uhr

Huhu ihr lieben
Meine frage steht ja schon oben. und zwar ist das Ha nun ja unnützt ,da mein Sohn neun Monate jung ist. nun meine frage ob ich von Aptamil auf Milumil einfach Umstellen kann?Das sollte er doch eigentlich abkönnen oder?Sollte ich doch lieber bei Aptamil bleiben???Vom Preis her ist es ja doch schon ein unterschied.Ich werde bei Pre bleiben weil mein Sohn damit bis jetzt immer gut zurecht kam.Mein Sohn bekommt morgens eine Flasche und ab und an Nachts wenn er bedarf zeigt.
Danke für eure Erfahrungen und Antworten
Liebste grüsse
Anni

Beitrag von mel2312 11.01.11 - 20:06 Uhr

Hi Anni,

ich habe genau das gleiche vor 3 Wochen gemacht, nur ohne HA.

Mir ging der Preisunterschied auch auf den Keks.#aerger

Hab erstmal ein Fläschen am Tag einfach durch Milumil ersetzt und dann halt ihre Verdauung beobachtet, am nächsten Tag dann 2 Fläschen, dann 3, u.s.w.

Lia verträgt Milumil prima, also haben wir jetzt auf den kg Preis gerechnet fast 5 € gespart.#huepf

LG,

Melanie mit Lia (5 Monate)#verliebt

Beitrag von nine-09 11.01.11 - 21:23 Uhr

Hallo,

ich habe auch umgestellt von Aptamil auf Milumil. Der Preisunterschied zum einen und von Aptamil hatten wir leichte Probleme mit der Verdauung.

Nun ist es besser und ich dachte zwischen den beiden ist eigentlich kein Unterschied,ist ja eine Marke.

LG Janine