Metabolic Balance... wer hat erfolgreich abgenommen? Wie läuft das ab?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von dgks23 11.01.11 - 20:13 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja schon oben?!!!

Wie ist der Ablauf?

glg dgks23

Beitrag von pcp 13.01.11 - 10:28 Uhr

Hi,

ich hab bei Dr. Funfack die Ausbildung gemacht und berate ab Februar bei uns im Studio. Das Programm ist ziemlich erfolgreich, aber man muß vor allem in der Anfangsphase sehr diszipliniert sein und sich auch darauf einlassen können. Es ist keine Diät sondern eine Ernährungsumstellung bei der man seinen Stoffwechsel optimiert.

Bin selbst seit 10 Tagen in der strengen Phase. Ich habe keinen Abnahmeplan sondern einen für eine Stoffwechselregulierung und muß sagen daß es mir sehr gut geht. Die ersten 4-5 Tage waren hart, aber das spielt sich hauptsächlich im Kopf ab. Ich fühle mich jetzt sehr gut, bin satt, zufrieden und energiegeladen. Und das ohne Weizen, Zucker, Fett.

Du wendest Dich an einen zertifizierten Berater (oder Studio), dann mußt Du ein Blutbild erstellen lassen. Basierend auf diesen Werten und weiteren persönlichen Angaben wird Dein Lebensmittel-Plan erstellt.

Es folgen 4 Phasen,

1) Vorbereitungsphase (Darmentleerung und Fastentage, dauert 2 Tage)

2) Strenge Phase (mind. 14 Tage lang streng nach Plan und MB-Regeln)

3) Gelockerte Phase (Zusätzlich werden hier Lebensmittel der Zusatzliste ausprobiert, evt. Mengen ergänzt, zwischendurch Schlemmermahlzeiten)

4) Lebenslange Erhaltungsphase (man sollte einen Weg gefunden haben die MB-Regeln in seinen Alltag zu integrieren und trotzdem hin und wieder sündigen können ohne in die Jojo-Falle zu tappen)

Bei Fragen kannst Du mir auch gern eine PN schicken.

lg
Petra