So'n Schrott, ES und Scheidenpilz

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jujo79 11.01.11 - 20:15 Uhr

Hallo!
So'n Miste, ich habe mir 'nen Scheidenpilz eingefangen und heute oder morgen oder übermorgen meinen ES. Habe mir heute schon 'ne Creme (mit Clotrimazol) und Zäpfchen besorgt, will es aber erstmal nur mit der Creme versuchen und habe das Gefühl, dass es auch schon besser wird.
Abgesehen davon, dass mir heute die Lust auf's Bienchen Setzen vergangen ist, wollte ich mal wissen, was ihr so für Erfahrungen gemacht habt. Schadet die Creme den Spermien bzw. ist nicht besonders gut gerade jetzt?
Erst so'ne blöde Grippe letzte Woche und jetzt so ein Mist... bin frustriert :-(!
Hoffe nur, dass heute mein ES ist, das hat das Bienchen von gestern vielleicht noch gereicht.
Grüße JUJO

Beitrag von shiningstar 11.01.11 - 20:27 Uhr

Ob das den Spermien schadet, weiß ich nicht -aber Du kannst Deinen Partner anstecken?!

Beitrag von jujo79 11.01.11 - 20:32 Uhr

Ja, das weiß ich. Und er bekommt auch die Creme verpasst, auch wenn er noch nichts von einem Pilz merkt.
Grüße JUJO

Beitrag von reni-74 11.01.11 - 20:46 Uhr

meinst du er fühlt sich wohl bei dem gedanken das du nen pilz hast er aber mit dir sex haben soll

ich hatte dasmals nach meiner ells auch einen pilz und creme bekommen die ich 7 tage nehmen musste und mein FA hat mir sex untersagt

also überleg dir das ganze nochmal

l.g. reni

Beitrag von jujo79 11.01.11 - 21:12 Uhr

Ich habe die Creme für 3 Tage. Außerdem: habe ich irgendwo geschrieben, dass ich mit Brennen und Jucken im Intimbereich Sex haben möchte? :-[ Lies doch bitte erstmal richtig!!!
Wenn du mir auf meine Frage keine richtige Antwort geben kannst, weil du es nicht weißt, schreib doch lieber gar nichts...

Beitrag von 0179tina75 11.01.11 - 21:08 Uhr

dir gehts wie mir letzte woche, hab auch nur 2 bienchen setzen können weil es einfach nur extrem unangenehm war.
hab auch fungi salbe genommen und die auch aufgebraucht.
bleibt uns nix anderes als zu hoffen.
unsere ärzte wissen ja vom babywunsch also denke ich nich das sie was geben was schädlich wär.
und den beipackzettel..... naja ich denke die firmen wollen sich rechtlich absichern drum schreiben sies so dramatisch,.... denk ich einfach.

viel #kleedas es geklappt hat und ne juck und schmerzfreie zeit
lg tina#winke

Beitrag von jujo79 11.01.11 - 21:14 Uhr

Hatte dir auch schon unten geschrieben ;-).
Ich hoffe einfach, dass ich heute meinen ES habe und das Bienchen von gestern reicht.
Wie sieht denn dein ZB aus?
Grüße JUJO

Beitrag von 0179tina75 11.01.11 - 21:24 Uhr

sollte reichen,.... maaan es muss reichen, wobei mein zb, naja ich finds nimmer berauschend aber wie heißt es immer,.... die hoffnung stirbt zuletzt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929735/558477