Vorsichtiges Outing?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 11.01.11 - 20:48 Uhr

Hallo

war heute beim Doc zur Kontrolluntersuchung.
Alles bestens. Puh, bin froh, denn ich hab auch noch ne rießen Erkältung dran hängen :-( da muntert das auf!

Der Arzt hat gefragt ob wir das Geschlecht wissen wollten. Naja, wenn man es sieht #schein Ich hab ihm gesagt, das ich auf einen Jungen tippe weil #sex am ES und mir diesmal gar nicht übel war in den ersten 12 Wochen (bei Nico auch nur zwei mal) und meiner Schwester war beim Mädchen wirklich nur noch zum aufs Kloo rennen.
Tja und der Arzt meint aber, er tippt auf ein Mädel :-D Er hat mir die Beine gezeigt und das man da zwischendrin was sehen müsste und man aber nur drei Striche (die Schamlippen?!) sieht. Nun les ich aber, das es schon so oft falsche Outings gegeben hat. Was meint ihr? Will mich halt nicht zu früh auf ein Mädel freuen - klar wenn es ein Junge wird passt es auch, aber ein Mädchen wäre noch extra was besonderes #verliebt

LG
Melanie mit Nico (3 Jahre) und (vielleicht Alissa? 16+2)

Beitrag von kiddi26 11.01.11 - 21:00 Uhr

Hallo in der 17 ssw sollen die geschlechter doch schon zimlich entwickelt sein, oder???

Ich meine hier oft gelesen zu haben das man schon von einem outing ausgehen kann,also entweder zipfel oder nicht....
LG kiddi die es auch am Do. wissen will..... 17 ssw

Beitrag von jenny133 11.01.11 - 21:05 Uhr

Hallo Kiddi

das mit dem Mädchen hat für mich halt noch die Bedeutung das ich schon davon geträumt habe, das mein Mann vor mir läuft und eine Tochter auf dem Arm hat. Und zwar nicht gerade erst sondern damals einen Monat bevor ich mit Nico SS wurde. Der Traum war so reell und geistert immer noch in meinem Kopf rum. Er war damals ein Zeichen, das wir doch ein Baby haben dürfen - bis dato hatten wir fast vier Jahre geübt gehabt...

Kann ja sein, das der Traum sich nun doch noch bewahrheitet? Hätte im Traum vielleicht mal neben mich sehen sollen, da wäre dann wohl unser "großer" gelaufen ;-)

LG
Melanie