tabletten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nastygirl93 11.01.11 - 21:05 Uhr

gten abend !!

als ich in der 5 woche war hat mir die fa tabletten gegeben nahrungsergenzungsmittel


ab wann soll man die nehmen??

Beitrag von nanunana79 11.01.11 - 21:09 Uhr

Was sind das denn für Tabletten?

Beitrag von nastygirl93 11.01.11 - 21:11 Uhr

genau die heißen follsäure!!

Beitrag von nanunana79 11.01.11 - 21:12 Uhr

Hmm, die nimmt man eigentlich schon wenn man Kinderwunsch hat. Die solltest Du also auf jeden Fall nehmen

Beitrag von nadja.1304 11.01.11 - 21:09 Uhr

Eigentlich nimmt man die von Anfang an. Vor allem Folsäure ist super wichtig, alles andere lässt sich auch über Ernährung machen.

LG Nadja mit Bauchmaus 38+3

Beitrag von hessimaus33 11.01.11 - 21:30 Uhr

folsäure sollte man schon ab bestehenden kiwu nehmen...bei mangel kann es zu einen offenen rücken bzw. bauchdecke kommen.die sollte man bis min.12.ssw nehmen. kann sie aber auch bis zum schluss nehmen.da es immer ein mangel gibt.
du bist 10.ssw da ist es fast schon zu spät ,weil das kind schon fast fertig ist.
aber du solltest jetzt unbedingt mit eisentabletten (damit keine blutarmut entsteht...dein körper produzier fast doppelt soviel blut wie jetzt)

und ich soll JODtabletten nehmen weil es auch ein mangel bei den meisten ist (braucht dein baby wegen der schildrüsen entwicklung bzw.produktion)

hoffe konnte dir helfen!

LG susi