schwanger....bitte lesen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ginga181 11.01.11 - 21:05 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich hätte normalerweise schon im November meine Tage bekommen müssen,hab jeden monat nen Test gemacht einen billigen :-[vom schlecker,der letzte Test warvor ner Woche ca ich hab auch nicht immer morgens getestet muss ich dazusagen, alle Tests negativ und als ich mitte Dez. beim FA war konnte er nix feststellen,meinte nur wenn wenn wir vor 2 Tagen geliebt hatten könnte er noch nix sehen.
Ich frage mich ob die billigen Tests falsch anzeigen bzw nicht richtig gehen und ich eventuell schon SS bin???
Ich kann es nur heraus finden wenn ich zum FA geh is klar aber ich kann ja nicht ständig zum Doc. rennen woher soll ich mir auch die Zeit nehmen.:-D
auf jeden fall hab ich eigendlich täglich es ziehen im Unterleib eben wie wenn die Regel kommt,am 24. hatte ich minimale blutung 3 Tage dann wieder nimmer,dann wieder richtig komisch und dazu noch die müdigkeit und hin u wieder übelkeit und schwindel.
es können Zeichen für eine SS sein,müssen aber nicht,was sagt ihr dazu???
#winke

Beitrag von siem 11.01.11 - 21:13 Uhr

hallo

du kannst den clearblue digital sst machen. der ist eigentlich gut und wenn du schon seit nov keine mens mehr hast sollte er anzeigen, egal zu welcher tageszeit du testest. ansonsten solltst du nocheinmal zum arzt gehen. wenn du schwanger bist sollte er auf dem us was sehen. allerdings kann das ausbleiben der mens und die ss-anzeichen auch von einer zyste kommen. das sollte dein fa checken.

lg siem

Beitrag von ginga181 11.01.11 - 21:16 Uhr

eine Zyste#zitter#schock

Beitrag von siem 11.01.11 - 21:23 Uhr

ja, haben hier schon mehrere gehabt (ich auch, aber nicht so, dass die mens ausblieb). irgendeine hatte das vorhin auch gerade vom fa zu hören bekommen, die gehofft hatte schwanger zu sein aber ihr test war negativ. eine zyste ist aber in der regel kein drama.nur, dass du dir falsche hoffnungen machst nd nicht in den nächsten üz starten kannst. mach nochmal einen guten test und danach ab zum fa, der soll nach ner zyste gucken. wenn du eine hast weißt du bescheid. entweder geht sie von selber wieder weg oder du bekommst (meines wissen nach) medis. und dann kann es wieder losgehen. vielleicht aber bist du ja doch schwanger und deines war erst seeehr spät?

lg siem

Beitrag von siem 11.01.11 - 21:29 Uhr

sunnysunny zwei postings über diesen hatte das heute mit der zyste.
lg siem

Beitrag von alexandra-1987 11.01.11 - 21:13 Uhr

ich würde dir sagen kaufe dir einen richtigen test es gibt auch gute für 7 euro ist nicht teuer oder? aber manche frauen haben auch kurze mens tage:-) ich würde einen test machen und wenn er negativ ist und du denkst es ist was nicht ok mit dir dann eben zum farauenarzt#schein


#winke

Beitrag von gitarre78 11.01.11 - 21:15 Uhr

Wann hätte die Mens kommen sollen?

Es ist schon möglich, dass ein SST noch nichts anzeigt und du schwanger bist. Kann aber auch was ganz anderes sein...

Wenn die Mens länger nicht kommt würde ich zum Arzt gehen, auch wenn du nicht schwanger bist. Oder kommt die Mens bei dir öfter später?

lg, Sandra

Beitrag von ginga181 11.01.11 - 21:39 Uhr

am 3.november hätte die regel kommen müssen,ich hatte immer regelmäßige periode,bis ich die pille abgesetzt habe seitdem hatte ich keine regel mehr.am 3-9 october war die letzte regel dann hab ich keine pille mehr genommen

Beitrag von gitarre78 12.01.11 - 15:44 Uhr

Wenn du die Pille abgesetzt hast, kann es länger dauern bis dein Zyklus normal ist. Meine Freundin hatte auch oft 2 Monate keine Mens und war nicht schwanger. Es dauert, bis der Zyklus wieder normal ist. D.h. der Eisprung könnte auch später sein. Die Blutung vom 24. (November? Dezember?) würde ich auch als Mens rechnen, auch wenn sie leichter und kürzer war als sonst.
Ich will aber jetzt nicht sagen, dass du sicher nicht schwanger bist. Es ist alles möglich. Mach mal einen Test von Clearblue. Ich drück dir die Daumen!
lg, Sandra