Ben`s rasanter Start ins Leben

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von maikebbb 11.01.11 - 21:22 Uhr

Hallo,
Ben ist unser zweites Kind und als ich zum Ende der Schwangerschaft (37. SSW) keine Lust mehr hatte, sagte ich zu meinem Mann, das wir ein "Date im Schlafzimmer" haben *fg*
Naja, 30 Minuten später kam die erste Wehe, alles noch sehr unregelmäßig aber ca. 1 1/2 Stunden nach dem GV kamen die Wehen alle 3 Minuten!!! Ich rief meinen Mann an, der bei Freunden war und er trank noch in Ruhe seinen Tee aus und war dann um kurz nach 0 Uhr zuhause. Fragte ob die Hebamme bescheid wüsste ( ihr hatte ich ca. 10 min vorher ne sms geschrieben) und setzte sich an den PC und fing an zu googeln. Man solle ins KH wenn die Wehen alle 5 Minuten kämen. Ja, sagte ich, aber Ute (meine Hebi) hat noch nicht geantwortet, die meldet sich schon. Naja, um kurz vor eins die nacht rief ich Ute dann an und es stellte sich heraus, das sie die SMS nicht gelesen hat, da sie wohl in der Einschlafphase war, als die Mail reinkam. Sie sagte dann am Tel. das wenn die Wehen in 1-2 Stunden immer noch alle 3 minuten kommen, ich sie noch einmal anrufen soll. OK, dachte ich mir, dann die Beine hoch und abwarten, aber da klingelt mein Handy schon wieder! Ute! "war der Muttermund nicht schon auf bei der letzten untersuchung?" JA, aber nur 1-2 cm.... "ok, dann sehen wir uns gleich im Kreissaal!" und legt auf! ok, meine mutter anrufen, sie muss herkommen, wegen der "großen" (zu dem Zeitpunkt 18 Monate) und dann ab ins KH! Tank leer! war ja so klar! und hier haben die Tankstellen nachts zu! Mama, ich brauch dein auro! Also ab in den Kreissaal, um 1:25 Uhr waren wir dort. MuMu immer noch bei 1-2 cm, zähne zusammen beißen, MuMu wurde von Hebi dann ein wenig weiter gemacht, 1:45 Uhr waren wir dann bei 7 cm!!!! Das ging ja schnell... Dann bin ich im Kreissaal hin und her gelaufen, konnte nicht sitzen und nicht liegen! Irgendwann sagte Ute dann ich solle mich hinlegen es würde gleich losgehen... es dauerte nicht mehr lange und sie sollte recht behalten! die erste Presswehe und ich presste, dann sagte Ute ich solle tief durchatmen, die nächste Wehe wegatmen und dann ist der kleine Mann bei uns! aber NEIN, ich konnte nicht aufhören und so kam Ben mit der ersten Presswehe auf die Welt, Ute konnte ihn gerade noch auffangen, so kam er dort "herausgeschossen" und hätte Ute ihn nicht gefangen, wäre er auf dem Boden gelandet sagt mein Mann immer!

Ben kam um 3:23 Uhr am 12.06.2010 auf die Welt! Er wog zarte 2990g bei stolzen 51 cm!

1 Stunde 58 Minuten im Kreissaal, das ging flott... Bei Maya, unserer "Großen" waren es immerhin 4 Stunden und 24 Minuten... Aber verhältnismäßig schnell, wenn ich da so andere höre...#schwitz

Liebe Grüße,
maikebbb



Beitrag von snoopy86 12.01.11 - 07:43 Uhr

#herzlichlichen Glückwunsch! Wünsch euch ein tolles Familienleben zu 4.

glg Kristina mit Simon (3,5 Stunden im Kreissaal) und Hannah (5 M - nur 20 Minuten im Kreissaal)