Doppelnamen gesucht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caro2109 11.01.11 - 21:32 Uhr

Was passt gut zu Mathilda oder Mathea als 2 Name?

Beitrag von whiskas1980 11.01.11 - 21:33 Uhr

Lach nicht, mir ist da spontan Mathilda Louise eingefallen.....

Beitrag von caro2109 11.01.11 - 21:34 Uhr

Louise ist schon vergeben.
Meine 1 Tochter heisst Emma Louise

Beitrag von didyou 11.01.11 - 21:35 Uhr

Ich finde Sophie passt gut zu den beiden Vornamen.

Beitrag von whiskas1980 11.01.11 - 21:36 Uhr

Gefällt mir auch gut!

Beitrag von caro2109 11.01.11 - 21:37 Uhr

es ist schwierig.
mein freund int holländer.nur da gibt es soooo doofe namen für mädchen

Beitrag von caro2109 11.01.11 - 21:36 Uhr

ja,der steht bei mir auch in der näheren auswahl

Beitrag von bjerla 11.01.11 - 21:38 Uhr

Oh Gott, gefühlt heißt jedes 2. Mädel mit 2. Namen Sophie. Sophie passt wohl auch zu allem #augen #augen #augen

Warum muss es denn ein 2. Vorname sein??? Ich finde die Namen einzeln schön (genug).

LG

Beitrag von moehre83 12.01.11 - 08:33 Uhr

meine meinung.
wofür braucht man denn einen zweiten namen??

wer ruft denn sein kind schon mit zwei namen??

ich kanns ja noch HALBWEGS verstehen wenns nach mama/papa/oma/opa genannt wird als zweiname.

aber im leben würd ich nicht auf die idee kommen mein kind mit zwei namen zu rufen.

:-[