josie läuft

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von sinta75 11.01.11 - 21:37 Uhr

hallo

So meld mich mal wieder.Keiner ist im Krhs, und so sind alle fit.:-) Josie läuft seit Sonntag ein paar Schritte frei (nach 4-6 Schritten verlässt sie die Kraft)#huepf. Wir haben nun auch eine gute Zunehm-Methode gefunden.Meine Nachbarin hat MS, und wenn sie nach einem Schub abmagert :-(, nimmt sie als Flüssigkeitsersatz Diätdrinks. Essen tut sie weiter normal.Ersetzt halt nur Kaffee,Tee, Wasser usw. Ich hab Josie nun auch immer statt Wasser/ Saft immer diese Drinks gegeben. und sie hat in 3 wochen gute 600g zugenommen#verliebt. Dafür brauchten wir früher mindestens 3 Monate.
Ich denke mal jetzt ist der Knoten geplatzt, und es wird ruhiger.

Hanna schön das Per so klasse gedeiht.Wirst sehen jetzt wirds immer leichter , und besser.#winke

Lara kleine Maus, das machst du super.Deinen Schlauch bist du auch bald los.:-p

Ich wünsch euch Allen Liebe Mamas alles Gute.Seid #liebdrueck von einer sehr stolzen Ela.

Beitrag von teufelchendani 11.01.11 - 22:35 Uhr

hi!

#ole gratulation! ab jetzt entdeckt sie die welt auf 2 beinen!

ja und jetzt willst du noch, dass sie zunimmt und später wird sie auf jedes gramm achten! sicher!

habe deine vk gelesen, macht mir nicht gerade mut für ein 2. kind. einmal frühchen immer ....?

lg dani

Beitrag von sinta75 11.01.11 - 22:46 Uhr

hi dani

nein, keine angst.ich hatte einfach nur pech.einmal frühchen immer frühchen muss nicht sein#liebdrueck.denk positiv.bei leni hatte ich bis zur 31ssw die beste ss.an dem blasensprung war ich ,, dumme kuh ``#klatsch selber schuld.sonst wären wir ohne probleme bis zum ende gekommen.
bei den anderen 3 mädels war ich von anfang an sehr negativ ein gestellt.das merkte dann auch der körper.

noch 2,5 kilo wären klasse#schwitz.dann hätten wir mal endlich die 3% angekratzt#rofl.

Beitrag von hannah.25 12.01.11 - 07:10 Uhr

Hallo Ela,

das sind doch wunderbare Nachrichten. Ich freu mich, dass Josie nun die ersten Schritte allein geht. Du wirst sehen, bald rennt sie euch davon ;-)

Diese Diätdrinks kenne ich nur von meiner Nachbarin, die hat Mukoviszidose. Aber ja die sind so kalorienreich, dass man damit richtig gut zunimmt und wenn das bei Josie hilft, ist das ein guter Anfang. Weiter so!

Ich bin auch sehr froh, dass sich unser kleiner Mann so gut macht. Und vor allem bereitet er uns ganz viel Freude :-)

Ich wünsch euch weiterhin alles Gute und du darfst zurecht so stolz sein!! #liebdrueck

Liebe Grüße
Hannah mit Niklas und Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm (9 Wochen alt, 30+2)

Beitrag von minkabilly 12.01.11 - 08:28 Uhr

***Lara kleine Maus, das machst du super.Deinen Schlauch bist du auch bald los. ***

Das hoffen wir ja sehr ;-)

Beitrag von steffi170903 12.01.11 - 17:38 Uhr

Hallo hab gelesen das du etwas probleme mit dem zu nehmen hast bei deiner kleinen maus . Probiere es doch mal mit nestagel hat bei meiner super gut geholfen.. viel glück für alles