kurze frage zu zuckertest....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von aubergine 11.01.11 - 22:07 Uhr

am freitag habe ich den wohl allbekannten zuckertest (toleranztest)

wann bekomm ich das ergebnis?? gleich freitags oder erst die woche drauf??

danke un lg

Beitrag von mama-von-marie 11.01.11 - 22:08 Uhr

sofort danach.

Beitrag von whiskas1980 11.01.11 - 22:09 Uhr

Also bei mir wurde das gleich im Anschluss mit dem Arzt besprochen. Die jeweiligen Werte (Nüchtern/nach 1h / nach 2 h) hat man ja sofort!

lg

Beitrag von wartemama 11.01.11 - 22:13 Uhr

Ich habe das Ergebnis sofort bekommen.

LG wartemama

Beitrag von sweetelchen 11.01.11 - 22:17 Uhr

Du bekommst direkt das Ergebnis mitgeteilt.
Praxen machen einen Schnelltest in der Praxis selber und schicken den rest des Blutes ins große Labor ein.
Aber die Ergebnisse unterscheiden sich kaum von daher kannst du dich drauf verlassen das du das richtige ergebnis am freitag bekommst;-)

Beitrag von connie36 11.01.11 - 22:37 Uhr

du bekommst die werte immer direkt nach dem messen.
den nüchternwert, dann den saft, eine stunde lang entweder beim ctg und untersuchung verbringen, so machen sie das bei uns, oder im wartezimmer.
dann der nächste piekser in den finger, und du bekommst den 2. wert.
ist der ok, darfste gehen, ist der nicht ok, noch ne stunde dranhängen, und ggf. einen termin in der diabetologie.
lg conny 36.ssw mit ss diabetis.

Beitrag von princess. 12.01.11 - 07:54 Uhr

Also um ein wirklich aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten, muss das Blut dass dir ja 3x abgenommen wird ans Labor geschickt werden. Bis das Ergebnis da ist, dauert es dann i.d.R. 1-2 Tage. Bei dir würde es dann wahrscheinlich Mo/Di da sein!
Habe aber schön öfter gehört, dass es FA gibt, die nur mit dem Blutzuckermessgerät am Finger in der Praxis testen...

LG Nadine

Beitrag von taima 12.01.11 - 08:27 Uhr

war bei mir auch so. Mir wurde das blut auch nicht im finger abgenommen sondern richtige ampullen aus der armbeuge.