Heute nochmal getestet ......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienie 12.01.11 - 06:55 Uhr

Guten Morgen Mädels,

nach meinem Thread von gestern:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2975252&pid=18823521

Habe ich heute morgen mit einem CB Digital mit Wochenbestimmung getestet, dieser ist Positiv und bin in der 1-2 Woche SS!!

Nach den 2 SS die frühzeitig beendet wurden letztes Jahr, s. VK - hoffen wir nun das es endlich klappt und wir im September ein gesundes Kind in den Armen halten dürfen.

Möchte mich halt noch nicht so sehr darauf versteifen, da ich weiß was alles schief gehen kann - aber ich habe ein gutes Gefühl. Werde erst am 17.01. einen Termin beim FA ausmachen, da bei den beiden SS immer 1 Woche nach den pos. Test die SS Probleme machte oder abging - daher möchte ich einfach warten. Wir werden es auch noch niemanden erzählen, aber dass haben wir bisher eh nicht gemacht!!

Haben im Dezember 1 Woche Paris für Mitte August gebucht, dass kann ja Spaßig werden - dann können mein Mann und Merle mich wahrscheinlich durch Paris rollen, oder ich werde im Buggy geschoben!!

Viren gibt es nach meinem ersten FA Termin, solange bin ich auch noch hier im Forum vertreten!!!

Hier noch mein ZB von heute, werde es auch noch weiterführen!!http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/661840/557618

LG

Sabrina

Beitrag von lilja27 12.01.11 - 07:02 Uhr

HUHU,

Na siehste Herzlichen Glückwunsch #fest

Kann dich gut verstehen ich hatte im NOV auch einen frühabort bei 5+1, wir erzählen es vorrerst auch niemanden, auch wenn ich es gerne überall auspluadern würde.
Zudem mach ich mir schon ständig sorgen, wenn die UL schmerzen so doll sind mach ich mir sie und wenn ich mich gut fühle und kaum ode rnichts merke mach ich mir auch gedanken, hoffe es kommt noch eine zeit wo ich die SS auch wirklich genießen kan und nicht nur angst habe es passiert etwas ....

Wir werden es schaffen und im sommer alles andere als eine bikini figur haben :)

Wünsch dir eine schöne und unbeschwerte Schwangerschaft

lg lilja mit #stern im #herzlich und#ei 4+2

Beitrag von peg900 12.01.11 - 07:02 Uhr

herzlichen glückwunsch #ole#ole#ole#fest#fest#fest!!!!!

ich hab heut morgen auch getestet (ES+12), aber leider negativ #schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921753/555288.

ich mach dann sonntag nochmal einen, wenn nicht die mens bis dahin eintrudelt.

dir alles alles gute #liebdrueck

lg peggy

Beitrag von lacura 12.01.11 - 07:03 Uhr

Guten Morgen,

erstmal #herzlich lichen Glückwunsch zur SS.

Ich habe mir deine Vorgeschichte angeschaut, möchtest du nicht doch lieber zum FA gehen und dir Utrogest verschreiben lassen und dies vorsorglich nehmen?
Am besten noch tägl. Magnesium dazu(vieleicht als Brausetabletten), ich hatte vorher auch 3 FG und habe jetzt Utro und Magnesium genommen und bin jetzt in der 17 SSW.
Es stabilisiert die SS und unterstützt das einnisten. Hab auch bei ES+10 positiv getestet und dann sofort die Tabs genommen vaginal.
Mein Fa hat mich da auch noch nicht untersucht, erst ne Woche später.

LG und alles Gute

Beitrag von sultantine 12.01.11 - 07:07 Uhr

Alles Gute wünsche ich dir.

Ich steh auch kurz vorm Test, bin allerdings erst ES+10, morgen würde ich testen. Bei meiner ersten SS hab ich auch ES+11 gestestet. Vielleicht kugeln wir gemeinsam ;-)

Also ich halte dir die Daumen. Mit den vielen Daumengedrücke kann deinem Krümel doch nichts schief gehen.

LG
Tine#klee#klee#klee